0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Autokredit oder Ratenzahlung beim Händler zum Autokauf?

29.03.2011 - 15:31

Beim Autokauf haben Sie die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten zur Finanzierung. Entweder, Sie handeln mit Ihrem Autohändler eine monatliche Ratenzahlung aus oder Sie schließen einen günstigen  Ratenkredit zur Autofinanzierung bei einer Bank ab. Letztere Variante hat einen entscheidenden Vorteil: Sie können das Auto beim Händler bar zahlen und sich so einen Rabatt von bis zu 15 Prozent auf den Kaufpreis sichern. Unterm Strich sparen Sie mit einem Autokredit im Vergleich zur Finanzierung über den Autohändler bares Geld.

Wer beim Kauf vom Traumauto den Betrag bar auf den Tisch legen kann, hat die Möglichkeit beim Händler oder Hersteller Rabatt auf den Kaufpreis zu erhalten. In der Regel  ist die Autofinanzierung mittels Ratenzahlung beim Autohändler viel kostspieliger. Mit einem Autokredit, den Sie über den CHECK24 Kreditrechner abschließen, ist der Autokauf weitaus günstiger. Da der Kfz Kredit zweckgebunden ist, gewähren Kreditinstitute niedrigere Zinsen als bei einem herkömmlichen Ratenkredit. Um den Autokauf zu belegen, verlangen einige Banken spätestens vier bis sechs Wochen nach der Auszahlung den Fahrzeugbrief.

Sparen mit Autokredit

Mit einem Autokredit können Sie richtig sparen. Angenommen, der Kaufpreis Ihres Traumautos beträgt 20.000,00 Euro. Mit einer 3,90 Prozent Finanzierung über 60 Monate mit einer Rate zu je 172,66 Euro über den Autohändler oder Hersteller kämen Sie auf einen Gesamtaufwand von 22.359,52 Euro. Hinzu käme eine Anzahlung von 4.000,00 Euro und eine Schlussrate von 8.000,00 Euro. Damit müssten Sie einen hohen Geldbetrag auf einmal zahlen. Mit einem Autokredit über einen unserer Bankenpartner bekämen Sie dank Barzahlung beispielsweise einen Rabatt von 8 Prozent auf den Kaufpreis von 20.000 Euro, wodurch der Betrag auf 18.400,00 Euro sinken würde. Mit einem effektiven Jahreszins von 5,49 Prozent der Santander Consumer Bank und einer monatlichen Ratenzahlung zu je 350,24 Euro über dieselbe Laufzeit von 60 Monaten kämen Sie hingegen auf einen Gesamtaufwand von nur 21.014,65 Euro. Im Vergleich zur Ratenzahlung über den Autohändler bedeutet das ein Ersparnis von satten 1344,87 Euro. Trotz höherem Zinssatz ist der Autokredit demnach finanziell die bessere Alternative.

Vorteile auf einem Blick

Die Vorteile einer Autofinanzierung mittels Ratenkredit sind klar. Wenn Sie einen Autokredit aufnehmen, entfällt nicht nur die teure Anzahlung, sondern auch die hohe Schlussrate. Zudem erhalten Sie als Barzahler einen Rabatt auf den Verkaufspreis und können auch von anderen Aktionen des Autohändlers profitieren. Somit bekommen Sie Ihren Traumwagen trotz Zinsen zu einem weitaus günstigeren Preis. Außerdem können Sie als Kreditnehmer eine Laufzeit mit der Bank aushandeln, die für Sie individuell am besten ist. Bis die Rückzahlung vom Autokredit erfolgt ist, behält die Bank das Sicherungseigentum am Fahrzeug.

Autokredit Vergleich von CHECK24

Nutzen Sie den kostenlosen Autokredit Vergleich von CHECK24. Der Kreditrechner ermittelt für Ihr Traumauto einen Vergleich der Autokredite unserer Bankenpartner. Über diesen können Sie einfach und bequem ein unverbindliches Kreditangebot für Ihre Autofinanzierung anfordern. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Kreditberater gerne zur Verfügung. Vergleichen Sie jetzt und sichern Sie sich günstige Zinsen auf Ihren Autokredit!

(sb)

Weitere Artikel: