0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Eine Werkstattbindung kann sehr vorteilhaft sein

03.12.2010 - 18:06

Eine Werkstattbindung der innerhalb der Kfz Versicherung kann für Versicherungsnehmer eine Menge Vorteile bringen: Denn neben einer sinkenden Versicherungsprämie, können Autofahrer auch von zusätzlichen Leistungen profitieren. Im letzten Teil der Kfz Versicherung Serie dreht sich alles um die Werkstattbindung.

Gemeinhin wird eine mit der Kfz Versicherung vereinbarte Werkstattbindung eher negativ gesehen. Realistisch gesehen gibt es dafür jedoch eigentlich keinen Grund. Beispielsweise müssen Autofahrer nicht erst lange überlegen, welche Werkstatt sie aufsuchen um den Schaden beheben zu lassen. Klar ist: Wer eine „Werkstatt des Vertrauens“ hat oder gerne selbst unter der Motorhaube bastelt, für den ist eine Werkstattbindung eher weniger sinnvoll. Für alle anderen lohnt sie sich hingegen schon allein wegen der reduzierten Prämie für die Kfz Versicherung. Die Prämienvorteile variieren je nach Assekuranz zwischen 10 und 15 Prozent.

Wer eine Werkstattbindung in seinem Versicherungsvertrag festschreibt, der verpflichtet sich, Schäden am Fahrzeug bei einer von der Kfz Versicherung bestimmten Werkstatt reparieren zu lassen. Nahezu jede Versicherungsgesellschaft bietet diese Option an. Die von der Assekuranz festgelegten Werkstätten sind normalerweise von TÜV oder Dekra zertifiziert. Außerdem werden weitere Leistungen offeriert – dies geht von der Autoreinigung über vergünstigte Abschleppkosten bis hin zur kostenlosen Bereitstellung von Leihwagen. Auch ein Hol- und Bring-Service ist teilweise in der Leistung inbegriffen.

Nur in zwei Fällen sollten Autofahrer nicht voreilig eine Werkstattbindung abschließen. Wer sein Fahrzeug geleast oder fremdfinanziert hat, sollte sich vorher erkundigen, ob der Finanzierungsvertrag eventuelle Klauseln beinhaltet, die Reparaturen bei vom Hersteller vorgeschriebenen Werkstätten vorsehen. Auch bei Neuwagen kann eine optionale Werkstattbindung zu Schwierigkeiten führen: Sollte das von der Kfz Versicherung vorgesehene Reparaturunternehmen keine Originalteile verwenden oder keine Vertragswerkstatt sein, droht der Verlust der Herstellergarantie. In diesen Fällen sollten sich Fahrzeughalter genau informieren, ob eine Werkstattbindung bei der Kfz Versicherung sinnvoll ist.

(tei)

Weitere Artikel: