0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

CHECK24 Testsieger bei Studie über Online-Vergleichsportalen für KFZ Versicherungen

29.10.2012 - 12:44

CHECK24 gewinnt in einer Studie der Hochschule Rosenheim zu Online-Vergleichsportalen für KFZ Versicherungen vier von fünf Kategorien. Das Portal setzt sich damit gegen vier weitere Online-Vergleichsrechner durch. Die große Tarifauswahl, zahlreiche qualitativ hochwertige Kundenrezensionen, eine benutzerfreundlich gestaltete Dateneingabe und ein breites Serviceangebot trugen maßgeblich zum Testsieg bei.

Der Testsieg von CHECK24 basiert auf dem ersten Platz in den folgenden vier Kategorien: Komfort und Einfachheit der Eingaben, Ergebnis - Preis und Angebot, Beratung und Service sowie Antrag und Angebot. Lediglich bei Gestaltung, Optik und Navigation der Website belegt der Sieger in der Gesamtbewertung den zweiten Platz.

Die Testkunden erhielten bei CHECK24 die meisten Tarifangebote und hatten auch dank exklusiver Sondertarife die größte Auswahl an KFZ Versicherungen. Bei der Benutzung des Online-Vergleichsrechners überzeugten die Wissenschaftler außerdem klar formulierte Fragen sowie erklärende Anmerkungen. Auch die ausführlichen und hilfreichen Filterfunktionen erleichtern die Bedienung des Vergleichsrechners und wurden positiv bewertet.

Bei Beratung und Service punktet CHECK24 vor allem mit über 179.000 qualitativ hochwertigen Kundenrezensionen. Auch die transparente und informative Darstellung des Leistungsspektrums der Tarife erhält eine bessere Benotung als die der übrigen getesteten Portale. Die Hilfestellung und die Bewertung der Tarifauswahl erhält die höchste Punktezahl, wie auch die Vergleichbarkeit der ausgewählten Anbieter.

Wissenschaftler der Hochschule Rosenheim prüften Qualität der Portale mittels 20 Kundenprofilen

Die Leistungen der getesteten Online-Vergleichsportale wurden entsprechend den Ansprüchen von 20 verschiedenen Kundenprofilen ausgewertet. Die Wissenschaftler, die beim Forschungsprojekt der Hochschule Rosenheim mitarbeiteten, entwickelten mehr als 30 Kriterien, anhand derer das Abschneiden der Portale bewertet wurde.

Hinweis: Die aktuelle CHECK24-Pressemitteilung zum Thema finden Sie hier.

(epa)

Weitere Artikel: