0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Stichtag zur Kündigung der Kfz Versicherung – Morgen ist es soweit!

29.11.2010 - 13:09

Achtung Autofahrer: Morgen, am Dienstag den 30. November 2010, ist der diesjährige Stichtag für eine ordentliche Kündigung der Kfz Versicherung. Wer seiner Kfz Versicherung kündigen will, muss dafür sorgen, dass sein Kündigungsschreiben bis zu diesem Datum bei der aktuellen Assekuranz vorliegt. Um im Versicherungsjahr 2011 günstiger versichert zu sein, muss am besten noch heute die bestehende Police überprüft und mit den vielfältigen anderen Tarifen verglichen werden. Wer  rechtzeitig seine Kündigung zum Stichtag einreicht, kann ohne Schwierigkeiten die Kfz Versicherung wechseln.

In der Regel ist der Stichtag für eine ordentliche Kündigung bei der Kfz Versicherung am 30. November. Dies gilt normalerweise sowohl für die Autoversicherung als auch für die Motorradversicherung.  Für alle die mit Beginn des neuen Jahres zu einer anderen Kfz Versicherung wechseln möchten, heißt es daher: Am besten heute noch die vielen unterschiedlichen Tarife vergleichen und vor allem ganz schnell bei der Autoversicherung kündigen! Mit Hilfe von einem Kfz Versicherungsvergleich können Autofahrer bis zu 800 Euro im Jahr sparen.

Wer es versäumt, rechtzeitig zum Stichtag bei der Kfz Versicherung zu kündigen, dessen Versicherungsvertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr. Um sicherzustellen, dass die Kündigung auch bei der Assekuranz ankommt, empfiehlt es sich, den Brief als Einschreiben mit Rückschein zu versenden. Durch den Rückschein haben Versicherungsnehmer gleichzeitig einen schriftlichen Nachweis über das Eingangsdatum des Kündigungsschreibens.

Sonderkündigung - auch nach dem Stichtag noch die Kfz Versicherung wechseln

Sollten Fahrzeughalter den Stichtag zur Kündigung der Kfz Versicherung verpasst haben, besteht unter Umständen trotzdem noch die Möglichkeit, um die Autoversicherung wechseln zu können – mit dem Recht auf Sonderkündigung. Dieses wird beispielsweise gewährt, wenn die Assekuranz einen Schaden reguliert oder die Prämien bei gleichbleibender Leistung erhöht hat. In diesen Fällen kann unter Beachtung einer vierwöchigen Kündigungsfrist die Police aufgelöst werden. Auch wenn ein Fahrzeug abgemeldet wird, haben Autofahrer das Recht zur Kfz Sonderkündigung.

Jetzt die Kfz Versicherung zu wechseln, kann äußerst lukrativ sein. Denn im Zuge des jährlichen Preiskampfes der Assekuranzen rund um den Stichtag zur Kündigung ist die durchschnittliche Kfz Haftpflichtprämie deutlich gesunken. Von August bis einschließlich Mitte November sank die Durchschnittsprämie um 28 Prozent. Da die Preise nach dem Stichtag voraussichtlich wieder klettern werden, lohnt es sich für Autofahrer jetzt noch die Kfz Versicherung zu kündigen und zu einem günstigeren Versicherungsunternehmen zu wechseln.

Durch einen Kfz Versicherungsvergleich bietet sich die Möglichkeit, schnell und bequem die vielen unterschiedlichen Tarife der Versicherer zu vergleichen. Nach nur wenigen Eingaben erstellt der Vergleichsrechner aus über 180 Tarifen eine Liste mit den individuell günstigsten Policen. So können Autofahrer bis zu 800 Euro im Jahr sparen.

(tei)

Weitere Artikel: