0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Wechsel-Countdown läuft: Noch drei Tage bis zum Stichtag 30.11.

28.11.2012 - 18:21

Der Wechsel-Zirkus in der KFZ Versicherung gibt in diesem Jahr nur noch drei Vorstellungen. Dann ist am 30. November Schluss. Denn mit diesem Stichtag endet in drei Tagen für die meisten Autofahrer die Möglichkeit, ihre bis zum Jahresende laufende KFZ Versicherung fristgerecht zu kündigen, um im neuen Jahr durch einen Wechsel zu einem günstigeren Anbieter deutlich sparsamer durch das KFZ Versicherungsjahr 2013 zu fahren.

Für Sie als Fahrzeughalter heißt das: Raus aus dem Winterschlaf und ran an den Computer, das Tablett oder Smartphone. Denn die Kündigung Ihrer laufenden KFZ Versicherung und die Suche nach einem günstigeren Tarif ist viel einfacher und schneller erledigt, als Sie vielleicht denken – zumindest, wenn Sie CHECK24 auf Ihrer Seite wissen.

Die Kündigung der bisherigen KFZ Versicherung sollten Sie spätestens am morgigen Donnerstag abschicken, damit die Assekuranz das Schreiben auch bis zum 30.11. erhält. Trifft die Post zu spät ein, kann die Gesellschaft die Kündigung ablehnen – dann verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Jahr.

Änderungen bei Typ- und Regionalklassen treiben die Beiträge nach oben

Das sollten Sie vermeiden, denn gerade in diesem Jahr kann sich die Kündigung richtig auszahlen, stehen doch für das kommende Jahr weitreichende Änderungen in der KFZ Versicherung an, die die Beiträge vieler Bestandskunden kräftig in die Höhe treiben werden. So nehmen die KFZ Versicherer umfangreiche Umstufungen in den Typ- und Regionalklassen vor, die für zahlreiche Halter Preissteigerungen bedeuten. Auch die Einführung der geschlechtsneutralen Unisextarife zum 21. Dezember 2012 kann Einfluss auf die Prämie haben.

Preisschock-Gefahr: Junge Frauen und Senioren müssen sich warm anziehen

Vor allem junge Frauen werden betroffen sein. Bisher profitieren Sie von ihrer sicheren Fahrweise mit vergleichsweise wenigen Schadensfällen. Im Zuge der Geschlechtergleichheit fällt dieser Bonus weg und die jungen Damen werden künftig von den KFZ Versicherungsgesellschaften gemeinsam mit den unfallträchtigen männlichen Fahranfängern bewertet – das kann zu ansteigenden Versicherungsbeiträgen führen.

Auch viele Senioren werden ihren Augen kaum trauen, wenn sie dieser Tage auf ihre Beitragsrechnung für die KFZ Versicherung des kommenden Jahres blicken: Zahlreiche Gesellschaften berechnen dieser Kundengruppe saftige Aufschläge. Die Begründung: Das Schadenrisiko von Senioren hinterm Steuer sei in den letzten Jahren stark gestiegen, dies würden die Konzerne nun vermehrt bei der Prämienkalkulation berücksichtigen. Das Alter der Versicherungsnehmer und der Fahrer übe einen Einfluss auf die zu entrichtende Prämie aus, bestätigte etwa Christian Weishuber, Sprecher des Allianz-Konzerns, gegenüber der Süddeutschen Zeitung.

Assekuranzen planen flächendeckende Beitragssteigerungen

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft rechnet für 2013 mit einem durchschnittlichen Anstieg der Prämien um 3,5 Prozent. Nach Berechnungen von CHECK24 müssen sich viele Kunden aber auf Prämienanhebungen von bis zu 20 Prozent gefasst machen. Mit dem CHECK24-KFZ Vergleichsrechner können Sie als Verbraucher den Preiserhöhungen der KFZ Versicherungsgesellschaften ein Schnippchen schlagen und schnell, unkompliziert sowie kostenlos das Preis-Leistungsverhältnis von über 200 KFZ Versicherungstarifen miteinander vergleichen.

Mit CHECK24 in wenigen Minuten zur Traumpolice

Bei dieser großen Auswahl ist sicher auch die passende Police für Sie dabei. In wenigen Minuten haben Sie alle relevanten Daten zu Ihrem gewünschten Versicherungsschutz in den speziellen Online-Vergleichsrechner eingegeben. Dabei gilt: Je genauer Ihre Angaben sind, desto treffsicherer findet der CHECK24-Rechner die richtigen Policen für Sie.

Für den KFZ Versicherungsvergleich müssen Sie nicht einmal vor die Tür gehen und sich dem nasskalten Winterwetter aussetzen: Mit uns finden Sie bequem von Zuhause oder dem Büro aus Ihren individuellen KFZ Versicherungsschutz. Den neuen Vertrag können Sie direkt online abschließen. Bei einem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter können Sie bis zu 850 Euro im Jahr an Versicherungsprämie einsparen.

(srh)

Weitere Artikel: