0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Kfz Versicherung: Zahlreiche Kunden wollen wechseln

13.10.2010 - 21:35

Der 30. November, Stichtag für den Wechsel der Kfz Versicherung, rückt immer näher. Viele Fahrzeughalter halten aktuell nach günstigeren Angeboten Ausschau. Jeder vierte Versicherungswechsel betrifft momentan die Kfz Versicherung, was diese somit zur meist gewechselten Versicherung macht.

Laut der Finanzmarktstudie Assekuranz Absatzpotential-Index 2010 und der Studie Wechseltätigkeit in der Kfz Versicherung 2009, die durch das Beratungs- und Marktforschungsinstitut YouGovPsychonomics AG durchgeführt wurde, erwägten 4,6 Millionen Deutsche (etwa 8,6 Prozent) im dritten Quartal dieses Jahres einen Versicherungswechsel. Etwa 16 Prozent der Verbraucher, die prinzipiell über einen Abschluss nachdenken, möchten innerhalb der nächsten drei Monate die Kfz Versicherung wechseln. Dies entspricht etwa 700.000 potenziellen Neuverträgen.

Vier Wochen vor dem offiziellen Wechseltermin befragt das Marktforschungsinstitut jährlich 1.000 Personen, ob sie einen Wechsel der Kfz Versicherung in Betracht ziehen. Nach dem Stichtag am 30. November werden dieselben Personen erneut befragt. Dadurch kann ermittelt werden, wie sich Wechselvorhaben und tatsächliche Wechseltätigkeit zueinander verhalten. Nach Schätzungen des Instituts werden in der aktuellen Saison zwischen 800.000 und 1,2 Millionen Menschen ihre Autoversicherung wechseln.

Die Zahlen der neuen Vertragsabschlüsse sind im Vergleich zum Vorjahr jedoch rückläufig, denn 2009 wechselten noch 1,5 Millionen Autofahrer ihren Versicherer. Dennoch gilt: Ein Kfz Versicherungsvergleich lohnt sich, denn pünktlich zum Wechseltermin warten viele Versicherungsunternehmen mit attraktiven Boni und Sonderkonditionen auf, von denen die Kunden finanziell und durch verbesserte Leistungen profitieren können.

(tei)

Weitere Artikel: