0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Nur noch 6 Tage: Stichtag zum Wechsel der Kfz-Versicherung nicht vergessen

25.11.2009 - 11:29

Wer seine Kfz-Versicherung wechseln möchte, sollte sich beeilen. In sechs Tagen läuft die diesjährige Frist zum ordentlichen Versicherungswechsel aus. Bis zum 30. November müssen die Kündigungsschreiben bei der alten Versicherung vorliegen, um ab dem 1. Januar 2010 einen bis zu 500 Euro günstigeren Tarif zu erhalten.

Die neuen Tarife: Günstiger und mit besserem Leistungsumfang

Wie viel ein Versicherungsnehmer durch einen Wechsel sparen kann, zeigen Vergleichsrechner im Internet. Sie berechnen für jeden Versicherungsnehmer individuell die Höhe der zu zahlenden Prämie und zeigen neben Preis- auch Leistungsunterschiede an. Dieses Jahr locken viele Versicherer mit neuen Leistungen, die in den älteren Verträgen noch nicht enthalten sind (siehe auch Autoversicherung: Veränderungen 2009/2010 für Versicherungswechsler). Ein Vergleich lohnt sich daher doppelt: Durch einen Wechsel sparen Versicherungsnehmer nicht nur Geld, sondern erhalten zusätzlich einen verbesserten Versicherungsschutz.

Einfacher Wechselprozess

Nach der Entscheidung für eine günstigere Assekuranz, stellt der Kunde bei ihr einen Versicherungsantrag. Dies kann er in den meisten Fällen bequem online erledigen. Den Rest übernehmen die Versicherungen: Der neue Versicherer schickt die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) an die örtliche Zulassungsstelle und den Versicherungsschein an den Kunden. Die alte Assekuranz übermittelt der neuen die Versicherungswechselbescheinigung sowie Informationen bezüglich der Vertragsdauer und angefallener Schäden.

Wechseln liegt im Trend

Immer mehr Deutsche wollen bei ihrer Autoversicherung sparen. Laut einer Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF)* entschieden sich in den vergangenen fünf Jahren 42 Prozent der Versicherungsnehmer für einen Wechsel.

 

Das Sparpotenzial liegt besonders hoch bei einem Online-Abschluss: Bei Versicherern, die das Internet als Vertriebsweg wählen, entfallen die Kosten für einen Außendienst. Die generierte Ersparnis können sie in Form von günstigen Prämien an ihre Kunden weitergeben.

Tipp: Versicherungsnehmer, die zu einer günstigeren Assekuranz wechseln möchten, sollten das Kündigungsschreiben am besten per Einschreiben mit Rückschein verschicken, um den rechtzeitigen Eingang des Briefes nachweisen zu können – spätestens am 30. November. Spätere Kündigungen sind nur noch durch die KFZ Sonderkündigung möglich.

*Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage der VHV Versicherungen mit dem IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung), August 2009

(kb)

Weitere Artikel: