0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Die Kfz Teilkasko Versicherung als sinnvolle Ergänzung zur Haftpflicht

22.11.2010 - 15:35

Der zweite Teil der Kfz Versicherung Serie liefert Ihnen wichtige Fakten zur Kfz Teilkasko. Die Kfz Teilkasko Versicherung kann optional abgeschlossen werden und bietet zusätzlichen Schutz – denn sie greift bei Schäden am eigenen Auto.

Die Kfz Teilkasko Versicherung ist eine Zusatzversicherung zu der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung. Diese optionale Erweiterung deckt Schäden durch Diebstahl, Wildunfälle, Brände, Glasschäden und Explosionen ab. Außerdem greift die Kfz Teilkasko bei Beschädigungen, die durch den Einfluss von Naturgewalten entstanden sind – darunter fallen Sturm, Blitzschlag, Hagel und Überschwemmung.

Jeder Schaden, der auf einen selbstverschuldeten Unfall oder Vandalismus zurückgeführt werden kann, ist in der Kfz Teilkasko hingegen nicht versichert – hierfür benötigen Fahrzeughalter einen Vollkaskoschutz. Ganz wichtig ist es, die Versicherung umgehend über entstandene Schäden zu informieren; unter Umständen muss ein Sachverständiger zur Unfallaufnahme hinzugezogen werden.

Die Kfz Teilkasko greift bei Schäden am eigenen Fahrzeug

Bei entstandenen Schäden erstattet die Kfz Teilkasko den momentanen Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs. Zusätzlich erstattet sie auch die Kosten für Sachverständige und Abschleppkosten. Anwalts- und Mietwagenkosten werden jedoch nicht ersetzt.

Die Beiträge für die Kfz Teilkasko richten sich nach der Typklasse, dem Zulassungsort, dem Alter des Besitzers und nach der Höhe der gewählten Selbstbeteiligung. Bei einem Schaden wird die Selbstbeteiligung direkt von der finanziellen Leistung der Assekuranz abgezogen. Eine Teilkaskoversicherung ist prinzipiell immer zu empfehlen, denn die Kfz Haftpflicht leistet nicht bei Schäden am eigenen Auto. Auch ein verhältnismäßig altes Fahrzeug kann noch einen relativ hohen Restwert aufweisen. Sollte dieses gestohlen werden, ersetzt die Kfz Teilkasko zumindest diesen Zeitwert.

Die Prämien für eine Teilkasko-Versicherung sind erheblich niedriger als bei einer Vollkasko-Versicherung – allerdings bietet eine Kfz Vollkasko auch deutlich mehr Schutz. Eine Teilkasko Versicherung für das eigene Auto ist in jedem Fall lohnenswert. Durch den kostenlosen Kfz Versicherungsvergleich von CHECK24 können Verbraucher bis zu 800 Euro im Jahr sparen.

Lesen Sie am Dienstag, den 23.11.2010, in Teil 3 unserer Kfz Versicherung Serie, alles zur Vollkasko.

(tei)

Weitere Artikel: