0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Kfz Haftpflicht: Prämienentwicklung 2010 zeigt fallende Preise zum Jahresendgeschäft

21.10.2010 - 21:24

Auch in diesem Jahr profitieren Versicherungswechsler vom Preiskampf der Assekuranzen im Jahresendgeschäft. Von August auf September 2010 ist die durchschnittliche Kfz Haftpflichtprämie für Versicherungswechsler um neun Prozent gesunken, bis Mitte Oktober um weitere 14 Prozent.

Dies ermittelte das Vergleichsportal CHECK24 durch eine Untersuchung des Prämienniveaus aller im Betrachtungszeitraum über CHECK24 abgeschlossener Kfz-Haftpflichtversicherungen.*

Prämien zu Beginn des Jahresendgeschäfts bereits neun Prozent günstiger

Zwar ist die durchschnittliche Kfz Haftpflichtprämie von Versicherungswechslern von August auf September 2010 um neun Prozent gefallen und bis Mitte Oktober um weitere 14 Prozent, doch die Preisreduktion fällt in diesem Jahr geringer aus als im vergleichbaren Zeitraum 2009. Von August auf September des vergangenen Jahres betrug der Prämienverfall 21 Prozent, von September auf Oktober 20 Prozent.

Die durchschnittliche Kfz Haftpflichtprämie eines Versicherungswechslers belief sich im August 2009  auf 301 Euro, im September auf 238 Euro und im Oktober auf nur noch 190 Euro. In diesem Jahr sank die Prämie von August auf September von 300 Euro um 27 Euro auf 273 Euro. Mitte Oktober zahlten Versicherungswechsler im Schnitt 234 Euro für ihre Kfz-Haftpflicht.

Prämienniveau der Fahrzeugwechsler 2010 höher als 2009

Die durchschnittliche Kfz Haftpflichtprämie von Fahrzeugwechslern lag 2010 bisher in jedem Monat – mit Ausnahme des Januars – über den Preisen von 2009.

Fahrzeugwechsler zahlten beispielsweise im August 2010 im Schnitt fünf Prozent mehr als Pkw-Besitzer, die ihren Neuerwerb im August des vergangenen Jahres versicherten. 2009 belief sich die durchschnittliche Prämie im August auf 338 Euro, im August dieses Jahres auf 354 Euro.

Durchschnittliche Kfz Haftpflichtprämie steigt 2010 erstmals seit Jahren

In den letzten Jahren bestimmte ein Abwärtstrend die Entwicklung der Kfz Haftpflichtprämien. Von 2005 bis 2009 sanken die durchschnittlichen Jahresbeiträge aller Kfz Haftpflichtversicherten (Versicherungs- und Fahrzeugwechsler) um 23 Prozent.

Bis Mitte Oktober 2010 hat CHECK24 einen Preisanstieg im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozent festgestellt. Da jedoch nur die Abschlüsse bis zum 15. Oktober 2010 und somit überwiegend Fahrzeugwechsler berücksichtigt wurden, muss die Preisentwicklung im weiteren Jahresendgeschäft abgewartet werden, bevor eine endgültige Aussage über die Prämienentwicklung 2010 getroffen werden kann.

Mit CHECK24 Kfz Versicherung vergleichen und durch einen Wechsel bis zu 830 Euro** sparen

Der TÜV-geprüfte Kfz Versicherungsvergleich von CHECK24 ermöglicht es Verbrauchern, kostenlos über 180 Tarife zu vergleichen. Durch einen Wechsel zu einer preiswerteren Assekuranz sind Einsparungen von mehreren hundert Euro pro Jahr möglich. Beispielberechnungen für fünf typische Fahrerprofile zeigen, dass junge Fahrer durch einen Anbieterwechsel bis zu 830 Euro** im Jahr sparen können, Vielfahrer, Singles, Rentner und Familien zwischen 380 und 440 Euro.

Hinweis: Die komplette Kfz Haftpflichtversicherung Studie zur Prämienentwicklung 2010 finden Sie hier.

*Betrachtungszeitraum der Prämienentwicklung in der Kfz Haftpflichtversicherung unterteilt nach Fahrzeug- und Versicherungswechslern: 01.01.2009 bis 15.10.2010 Betrachtungszeitraum der Langzeitentwicklung der Kfz Haftpflichtprämien: 01.01.2005 bis 15.10.2010

**Profil: Versicherungswechsel, Versicherungsbeginn 01.01.2011, Erstwagen, Halter=Versicherungsnehmer, eigenfinanziert, keine Punkte, jährliche Beitragszahlweise, VW Polo 1.2 (HSN/TSN 0603/652), 12.000km/a, Erstzulassung 01.07.2005, Zulassung auf Halter 01.08.2007, parkt auf der Straße, Versicherungsnehmer männlich 01.02.1989 (21 Jahre), Führerschein 01.02.2007 (mit 18), ledig, keine Kinder, Student, Vollkasko/Teilkasko 150/150 Selbstbehalt, Schadenfreiheitsklasse 3, Mieter private Nutzung, 70174 Stuttgart ohne Schutzbrief, mit und ohne Werkstattbindung

(kb)

Weitere Artikel: