0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Urteil: Hundebesitzer muss für Folgen von Überreaktion nicht haften

07.01.2014 - 18:05

Wer auf einen Hund übertrieben schreckhaft reagiert und deshalb einen Unfall erleidet, hat trotz der gesetzlich geregelten Hundehalterhaftpflicht keinen Anspruch auf Schadensersatz. Das geht aus einem unlängst veröffentlichen Urteil des Landgerichts Coburg hervor.

Im konkreten Fall war ein Schüler mit dem Fahrrad unterwegs. Als er an dem Beklagten und dessen Hund vorbeifahren wollte, fing der Hund an zu bellen und versuchte, den Radfahrer anzuspringen. Der Hund wurde von seinem Besitzer jedoch sofort am Halsband festgehalten, sodass er den Schüler nicht angreifen konnte.

Dieser erschrak jedoch so, dass er abrupt mit dem Rad auswich und stürzte. Die Folge: Verletzungen an den Händen sowie im Gesicht. Der Schüler verklagte den Besitzer des Hundes auf Schadensersatz mit der Begründung, dass dieser für den Unfall verantwortlich sei.

Richter weisen Klage als unbegründet zurück

Die Klage wurde sowohl vom Coburger Amts- als auch dem Landgericht als unbegründet abgewiesen. Zwar habe der Hund versucht, hochzuspringen – dies war ihm jedoch aufgrund des energischen Eingreifens seines Besitzers nicht gelungen. Nach Ansicht beider Instanzen war das abrupte Ausweichen des Schülers daher übertrieben gewesen, da sich in der konkreten Situation keine spezifische Tiergefahr verwirklicht habe.

 

Da auch der liebste Hund letztlich unberechenbar bleibt und grundsätzlich jederzeit kostspielige Schäden verursachen kann, sollten Hundehalter den Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung in Betracht ziehen. In einigen Bundesländern ist dieser Versicherungsschutz ohnehin gesetzlich vorgeschrieben.

Kinderleicht die richtige Hundehaftpflicht finden

Eine günstige und dennoch leistungsstarke Hundehalterhaftpflicht finden Sie unkompliziert und schnell mit unserem kostenlosen und unverbindlichen Vergleich der Hundehaftpflicht. Auf Wunsch können Sie nach dem Vergleich direkt online eine Police abschließen.

 

(kro)

Weitere Artikel: