0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Wüstenhotels - Zwischen majestätischen Sanddünen und exotischen Oasen

07.11.2014 - 12:30

Unendliche Sichtweite, herrliche Lichtspiele und eine einzigartige Stimmung - die Wüste lädt Sie dazu sein, zur Ruhe zu kommen, einfach da zu sein und die unvergleichliche Stille auf sich wirken zu lassen. Erhalten Sie interessante Einblicke in die Flora und Fauna der Wüstenlandschaften auf geführten Touren durch die meterhohen Sanddünen und grüne Oasen. Die ausgezeichneten Wüstenhotels sind oft mit höchstem Komfort ausgestattet und bieten Ihnen als Ruhesuchenden genau was Sie sich wünschen.

CHECK24 hat für Sie drei Wüstenhotels in Dubai, Luxor und Tunesien mit dem Hotelvergleich von CHECK24  herausgesucht, die Ihnen ein außergewöhnliches Wüstenerlebnis bescheren.

Dinner wie aus 1001 Nacht

In Dubais Wüste begrüßt Sie das luxuriöse Fünf-Sterne Bab Al Shams Desert Resort & Spa, das in Form einer arabischen Festung gebaut wurde. Das Luxushotel verbindet Luxus und Tradition. Innenhöfe mit Brunnen, üppige Gärten und Kopfsteinpflaster-Gassen bezaubern Sie auf dem Weg zu Ihrem elegant gestalteten Zimmer, das im rustikalen arabischen Stil eingerichtet ist.

Mitten in den Dünen erwartet Sie ein Open-Air Restaurant, in dem Sie unter Sternenhimmel erstklassige Gerichte genießen. Auf der Dachterrasse des Hotels gibt es Hennafärber, Wahrsager, Bauchtanz und Falkenzucht zu bestaunen. Anfang Dezember kostet das Superior-Doppelzimmer 243 Euro pro Nacht (Anbieter: SimplyTravel, Stand: 06.11.2014).

Palast am Horizont der ägyptischen Wüste

Luxor gilt als Geheimtipp für Liebhaber von Wüstenhotels.
Vor den Toren Luxors und nur wenige Kilometer vom Tal der Könige und dem Hatschepsut-Tempel entfernt, empfängt Sie das Fünf-Sterne-Hotel Al Moudira. Die ockerfarbenen Kuppeln und mit Arabesken verzierten Innenhöfe sorgen für ein orientalisches Flair und die acht Hektar große Parkanlage ist ein arabischer Traum. Der Palast am Westufer des Nils verfügt über individuell eingerichtete Zimmer, die mit antikem Mobiliar ausgestattet sind und den höchsten Anspruch an Komfort erfüllen.

Morgens wird Ihnen Frühstück auf der lichtdurchfluteten Terrasse serviert, während Sie mittags im Garten-Pavillon leichte Mahlzeiten zu sich nehmen können. Abends werden Sie dann im Great Room Restaurant mit mediterranen und orientalischen Speisen verwöhnt. Anfang Dezember kostet das Deluxe-Doppelzimmer inklusive Frühstück 199 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 06.11.2014).

Palmenoase an den Ausläufern der Sahara in Tunesien

Inmitten einer grünen Palmenlandschaft am Eingang der Sahara heißt Sie das Vier-Sterne-Hotel Sahara Douz willkommen, das Ihnen einen atemberaubenden Blick über die goldenen Sanddünen beschert. Das Hotel mit authentisch tunesischer Architektur ist der perfekte Rückzugsort für Ruhesuchende und Genießer und die ideale Basisstation für Ausflüge in die Sahara.

Erfrischen Sie sich im Frischwasser-Outdoorpool nach einer Quadtour durch die Dünen oder entspannen Sie sich im Thermalwasser-Indoorpool und anschließender Massage. Im Restaurant wird Ihnen ein köstliches Buffet mit internationalen und regionalen Speisen zubereitet. Anfang Dezember zahlen Sie für das Doppelzimmer inklusive Frühstück 50 Euro pro Nacht (Anbieter: SimplyTravel, Stand: 06.11.2014).

CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis ermittelt.

(mja)

Weitere Artikel: