0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Winter-Wellnesshotels - Kraftplätze für Körper und Seele

21.11.2014 - 18:00

Abtauchen, aufwärmen, mit allen Sinnen entspannen: Was gibt es Schöneres als an einem kalten Wintertag zu wellnessen? Umgeben von einer bezaubernden, weißen Landschaft erwarten Sie wohltuende Massagen, belebende Whirlpools mit sagenhaftem Ausblick, ausgiebige Saunagänge und genussvolle Mußestunden. Wellnesshotels sind die idealen Kraftplätze für Körper, Seele und Geist und bieten Ihnen Tiefenentspannung mit besonderen Glücksmomenten.

Mit dem CHECK24-Hotelvergleich hat CHECK24 für Sie drei attraktive Wellnesshotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz herausgesucht, die Ihnen ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis bescheren werden.

Alles Gute kommt aus der Ostsee

Im Herzen von Timmendorfer Strand direkt an der Ostsee begrüßt Sie das Vier-Sterne Maritim Seehotel mit herrlichem Meerblick. Der in warmen, eleganten Rottönen gehaltene, 3.000 qm große Spa-Bereich macht sich seine direkte Meereslage zunutze und bietet neben einem Meerwasser-Pool auch Meersalz-Peeling, Schlammbäder und Algen-Wraps.

 

Genießen Sie Ihr Dasein im Duft-und Klangraum oder lassen Sie sich bei einer Seifenschaummassage schön einseifen. Kulinarische Hochgenüsse erwarten Sie in den drei Gourmetrestaurants - eines sogar mit Michelin-Stern. Für ein Standardzimmer  inklusive Frühstück bezahlen Sie Mitte Dezember 120 Euro pro Nacht (Anbieter: HRS, Stand: 20.11.2014).


Bergoase mit Lichtsegeln im Schweizer Kurort Arosa

Sanft in die atemberaubende Bündner Bergwelt eingebettet, empfängt Sie das einzigartige Fünf-Sterne Grand Hotel Tschuggen. Schon die Architektur ist ein absolutes Highlight: Riesige Segel aus Glas sorgen für Lichteinfall in die „Bergoase“ inmitten von verschneiten Tannen. Der aus Ahornholz und Aroser Felsgestein erbaute, 5.000 qm große Spa-Bereich ist nicht minder beachtenswert: Auf vier Stockwerken erwarten Sie eine imposante Wasserwelt, Sauna- und Dampfbadlandschaft, Lounge und Feuerstelle, Fitness und Medical Wellness.

 

Entspannen Sie bei einer Orangen-Zimt Massage bevor Sie anschließend in einem der fünf Restaurants die vielfältige Gourmetküche mit edlen Tropfen aus der Region genießen. Mitte Dezember zahlen Sie für ein Standardzimmer inklusive Frühstück 477 Euro pro Nacht (Anbieter: Ehotel, Stand: 20.11.2014).

Panorama Skylinepool mit Blick auf Hohe Tauern

Am Fuße beeindruckender Alpengipfel der Hohen Tauern und des Kitzsteinhorns heißt Sie das Vier-Sterne-Superior Resorthotel TAUERN SPA in Zell am See willkommen. Das exklusive Panorama-Spa lockt mit zwölf Pools auf 2.100 qm verteilt. Das Highlight ist der gläserne Skylinepool auf dem Dach mit einem 360 Grad Alpenblick – mehr Bergpanorama beim Schwimmen geht nicht.

 

Die Panorama-Saunen und die gemütliche Chill-Out-Lounge mit offenem Kamin sorgen für Tiefenentspannung, während Sie Weitblick in die Natur genießen. Die kreativen Köche verwöhnen Sie mit internationaler wie auch österreichischer Küche und in der hoteleigenen Vinothek verköstigen Sie erlesene Weine. Im Reisezeitraum Mitte Dezember kostet ein Standardzimmer inklusive Frühstück 232 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 20.11.2014).

CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis via Hotelvergleich ermittelt.

(mja)

Weitere Artikel: