0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Wellness-Hotels für kalte Herbsttage - Auszeit für Körper und Seele

03.10.2013 - 16:00

Der erste frische Schnee ist gefallen, die Sonne wirft lange Schatten und die Berge blitzen in glasklarer Herbstluft. Was gibt es Schöneres als an einem kalten Herbsttag mit Wellness zu entspannen? Umgeben von einer bezaubernden Landschaft erwarten Sie wohltuende Massagen, belebende Whirlpools mit sagenhaftem Ausblick, ausgiebige Saunagänge und genussvolle Mußestunden. Im Wellness-Hotel entspannen Sie mit allen Sinnen und können wunderbar die Seele baumeln lassen.

CHECK24 hat für Sie drei attraktive Wellness-Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz herausgesucht, die Ihnen einen erholsamen Urlaub bescheren werden.

Skylinepool und Panoramasauna mit Blick auf Hohe Tauern

Mitten in der wunderschönen Landschaft von Zell am See begrüßt Sie das neue Vier-Sterne Wellness Resort Tauern Spa Zell am See. Erleben Sie tiefe Entspannung im Tauern SPA auf mehr als 20.000 m² mit verglastem Skylinepool und Panorama-Saunen mit traumhaftem Alpenblick. Einzigartige Wasserwelten in unterschiedlichen Spa-Pools, 13 verschiedene Saunen und Dampfbäder als auch zahlreiche Massage- und Beauty-Behandlungen erwarten Sie hier.

Am Abend werden Sie mit kulinarischen Highlights der österreichischen und internationalen Küche verwöhnt. Die komfortablen Zimmer mit warmen Farben und hochwertigen Materialien verfügen über jegliche Annehmlichkeiten. Im Reisezeitraum Ende November kostet das Doppelzimmer inklusive Frühstück 304 Euro pro Nacht (Anbieter: Venere, Stand: 02.10.2013).

Freiluft-Solebad und Wohlfühloase im Berner Oberland

Umgeben von der lieblichen Bergwelt des Berner Oberlandes und auf einer wunderschönen Sonnenterrasse oberhalb vom mondänen Promi-Ort Gstaad gelegen, erwartet Sie das Fünf-Sterne Wellness- & Spa-Hotel Ermitage. Verwöhnen Sie Körper und Seele in der 3.500 m² großen Wellness-Landschaft mit heißen Frei- und Hallen-Solbädern, einem unvergleichlichen Saunapark und einer großen Ruhezone. In der Vitalità Wohlfühl-Oase wird unter anderem mit Öl-Massagen, schmerzlinderndem Moor, duftenden Kräutern und Blüten für Ihre Schönheit und Ihre innere Balance gesorgt.

Sieben verschiedene Restaurant-Stuben kümmern sich um das Wohl Ihres Gaumens und sogar für die Augen steht ein besonderes Erlebnis bereit: die Show-Küche.  Die Wohlfühl-Zimmer sind mit viel Holz ausgestattet und verfügen über WLAN, Radio, TV und Minibar. Im Reisezeitraum Ende November kostet das Doppelzimmer inklusive Frühstück 261 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 02.10.2013).

Allgäuer Alpin SPA

Inmitten der prachtvollen Allgäuer Bergwelt heißt Sie die Vier-Sterne Hubertus Alpin Lodge & Spa willkommen. Erfahren Sie uneingeschränkte Entspannung und ein ganz besonderes Verwöhnprogramm. Das Alpin-Spa umfasst verschiedene Saunen mit einzigartigen Aufgüssen, ein Dampfbad, ein Fitnessstudio inklusive Yoga- und Pilates-Kursen, Massage- und Beautyanwendungen als auch Ayurveda Elemente.

In den urigen Restaurant-Stuben werden Sie mit exklusiver Gourmet-Küche verwöhnt. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, sich nach der Slow-Food oder LOGI-Methode zu ernähren. Die gemütlichen Zimmer sind im Landhaus-Stil eingerichtet und verfügen über Flat-TV, CD-Radio-Anlage und Safe. Im Reisezeitraum Ende November kostet das Doppelzimmer inklusive Frühstück 314 Euro pro Nacht (Anbieter: hotel.de, Stand: 02.10.2013).

CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis ermittelt.

(pke)

Weitere Artikel: