0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Am Valentinstag 2012 ab 34 Euro im romantischen Vier-Sterne-Hotel übernachten

30.01.2012 - 10:13

Paare, die am Valentinstag einen gemeinsamen Kurztrip planen, sollten Hotelpreise und Reiseziele vergleichen. Eine Auswertung von CHECK24 ergab, dass die Preise für ein gleichwertiges Hotel je nach Destination um bis zu 78 Prozent schwanken.

In der Studie wurden Drei- bis Fünf-Sterne-Hotels* berücksichtigt, die auch kurzfristig noch buchbar sind. Im Vergleich waren die romantischen Metropolen Paris, Prag, Rom, Barcelona, Venedig und Wien.

In keiner Stadt übernachten Verliebte so preiswert wie in Prag. Dort ist eine romantische Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück im Vier-Sterne-Hotel Mucha bereits für 34 Euro pro Nacht möglich. Somit sparen Paare rund 78 Prozent im Vergleich zu einer gleichwertigen Unterkunft in Paris (158 Euro). Das im Jugendstilambiente gehaltene Fünf-Sterne-Hotel Golde Tulip Savoy nahe der Prager Burg bietet ein umfangreiches Wellness-Angebot für nur 71 Euro pro Nacht inklusive Frühstück. Im Vergleich zu Paris (330 Euro) und Wien (344 Euro) ist es 78 beziehungsweise 79 Prozent günstiger.

Bis zu 55 Prozent beim Vergleich verschiedener Reiseportale sparen

Nicht nur die Hotelpreise in den verschiedenen Städten unterscheiden sich, auch die Preise der unterschiedlichen Anbieter schwanken um bis zu 55 Prozent. In Paris verlangt der teuerste Anbieter für eine Nacht im Drei-Sterne-Hotel Best Western Hotel Le Montparnasse 219 Euro, der günstigste hingegen nur 98 Euro.

Verliebte sollten die Preise verschiedener Hotelportale und Online-Reisebüros mithilfe von Metasuchmaschinen wie der von CHECK24 vergleichen. So lassen sich die günstigsten Angebote für ein gemeinsames romantisches Wochenende problemlos einholen.

Weitere günstige Hotelangebote zum Valentinstag im Überblick

Venedig-Besucher erwartet zum Valentinstag ein zusätzliches Highlight: In der Lagunenstadt wird vom 11. bis 21. Februar Karneval gefeiert. Dadurch sind für den untersuchten Zeitraum allerdings nur noch drei Hotels verfügbar. Das günstigste ist das Vier-Sterne-Hotel Grande Albergo Ausonia & Hungaria am Lido. Inklusive Frühstück kostet ein romantischer Aufenthalt dort 158 Euro.

In der „Ewigen Stadt“ Rom bezahlen Verliebte am Valentinstagwochenende für eine Nacht im Drei-Sterne-Hotel Eurostars Domus Aurea 98 Euro. Das Fünf-Sterne Hotel Ambasciatori Palace verlangt 169 Euro für eine Übernachtung inklusive Frühstück.

In Barcelona kostet eine Nacht in dem zentral und unmittelbar an der Flaniermeile La Rambla gelegenen Drei-Sterne-Hotel Onix Rambla 68 Euro und im Vier-Sterne-Hotel NH PODIUM 79 Euro. Mehr Luxus und ein umfangreiches Wellness-Angebot erwartet Urlauber im Fünf-Sterne-Hotel ME Barcelona für 131 Euro pro Nacht.

Am Wiener Prater, dessen Wahrzeichen das berühmte Riesenrad ist, nächtigen Paare für 93 Euro im Vier-Sterne-Hotel Hilton Vienna Danube. Mit luxuriösem Ambiente besticht das Fünf-Sterne-Hotel Sacher, in dem eine Nacht im Doppelzimmer 344 Euro kostet.

In Paris, der Stadt der Liebe, bietet das Drei-Sterne-Haus Best Western Hotel Le Montparnasse Romantikern eine Übernachtung im Doppelzimmer für 98 Euro. In den luxuriösen Vier- beziehungsweise Fünf-Sterne-Hotels de Banville und Sofitel Paris Le Faubourg übernachten Verliebte für 158 und 330 Euro.

* Kriterien Jeweils das günstigste Drei-, Vier- und Fünf-Sterne-Hotel (soweit verfügbar) mit Spa und/oder Fitnessraum für den Reisezeitraum 11.02. – 14.02.2012, mind. 7 von 10 Punkte in der CHECK24 Kundenbewertung, Filter: Romantische Hotel, max. Entfernung vom Zentrum: 5 km

(cei)

Weitere Artikel: