0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Urlauber bevorzugen für Städtetrips Hotels mit guten Kundenbewertungen

10.07.2013 - 09:01

Gute Kundenbewertungen sind für viele Urlauber ein ausschlaggebendes Kriterium bei der Hotelbuchung. Das bestätigt eine Analyse* von CHECK24: 29 der 30 in den vergangenen zwölf Monaten über CHECK24 meistgebuchten Hotels in sechs europäischen Metropolen sind mit sieben von zehn Punkten bewertet. 18 Hotels haben sogar acht oder mehr Punkte.**

Die untersuchten Hotels liegen in Barcelona, Berlin, London, Paris, Rom und Wien. Zu den jeweils fünf beliebtesten Unterkünften in diesen Städten gehören Luxushotels mit fünf Sternen wie das Le Meridien in Wien und das Grand Hotel Esplanade in Berlin aber auch Low-Budget-Hotels wie das Motel One Spittelmarkt in Berlin. Die guten Bewertungen der beliebtesten Hotels zeigen, dass Besucher bei der Buchung großen Wert auf die Meinung anderer Kunden legen.

Stadthotels im August bis zu 47 Prozent günstiger als im Oktober

Zusätzlich zu den Kundenbewertungen hat CHECK24 auch die Preise der meistgebuchten Hotels untersucht. Urlauber, die die Metropolen im August statt im Oktober besuchen, sparen im Idealfall bis zu 47 Prozent. Dies liegt daran, dass der Sommer nicht die klassische Städtereisezeit ist.

Im Hotel Libertel Gare du Nord Suede in Paris kostet eine Nacht im Doppelzimmer am ausgewerteten August-Wochenende zum Beispiel 84 Euro und damit 47 Prozent weniger als im Oktober (158 Euro).***

Bei Hotelbuchung je nach Anbieter bis zu 44 Prozent sparen

Auch durch einen Anbietervergleich sparen Urlauber – in der Spitze um bis zu 44 Prozent. Im Park Inn by Radisson Alexanderplatz in Berlin zahlen Urlauber beispielsweise für eine Nacht im Doppelzimmer beim günstigsten Anbieter nur 80 Euro pro Nacht, beim teuersten 144 Euro. Im Hotel Scandic Potsdamer Platz in Berlin ist ebenfalls eine Ersparnis von 44 Prozent möglich. Der günstigste Anbieter berechnet für ein Doppelzimmer 91 Euro pro Nacht, der teuerste 162 Euro.

Hotelpreise unterscheiden sich je nach Stadt um bis zu 61 Prozent

Hotelpreise sind auch stark von der Stadt abhängig. In Barcelona und Berlin haben die fünf beliebtesten Hotels trotz fast identischer Sterneanzahl ein niedrigeres Preisniveau als die fünf meistgebuchten Unterkünfte in London oder Paris.

Im Barcelona beträgt der Durchschnittspreis der untersuchten Hotels im August 55 Euro pro Nacht. Sie sind damit 54 Prozent günstiger als die fünf beliebtesten Hotels in Barcelona. Diese kosten im Schnitt 119 Euro pro Nacht. Im Oktober beträgt der Unterschied sogar 61 Prozent.

Bei kurzfristiger Hotelbuchung vergleichen und auf versteckte Kosten achten

Reisende sollten auch bei einer kurzfristigen Buchung Preise, Hoteldetails und Bewertungen vergleichen. Über die Smartphone-App „Hotelauskunft“ für iPhone und Android finden sie auch unterwegs die besten Angebote aus dem Hotelpreisvergleich von CHECK24 und können diese direkt buchen.

Es lohnt sich außerdem, auf Details bei der Preisangabe (z. B. mit oder ohne Frühstück), verdeckte Zusatzkosten (z. B. für WLAN oder Parkplatz) und auf die Lage des Hotels zu achten. So schützen sich Verbraucher vor unerwarteten Kosten.

*Ausgewertet wurden alle Hotelbuchungen über CHECK24.de in Barcelona, Berlin, London, Paris, Rom und Wien in den vergangenen zwölf Monaten. Einziges Kriterium für die untersuchten Hotels: mind. zwei Sterne; Reisezeiträume für die Preisanalyse: 15. – 18.08.2013 und 03. – 06.10.2013

**Die Bewertungen auf CHECK24.de setzen sich aus den Bewertungen der CHECK24-Kunden sowie den Bewertungen auf vielen Hotelportalen wie z. B. Booking.com, HRS, Hotel.de und Venere zusammen.

***Alle in der Pressemitteilung genannten Preise gelten für eine Übernachtung im Doppelzimmer.

(bri)

Weitere Artikel: