0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Luxus im Fünf-Sterne-Hotel ab 64 Euro pro Nacht genießen

02.11.2012 - 10:00

Ein verlängertes Wochenende lang den Luxus eines Fünf-Sterne-Hotels genießen: In einem Hotel in Neuss, im Großraum Düsseldorf, können sich Urlauber das bereits ab 64 Euro pro Nacht gönnen. Zimmerpreise unter 100 Euro pro Nacht finden Verbraucher auch in Berlin, Frankfurt am Main und Köln. Das zeigt eine Analyse von CHECK24. Darin wurden für Großstädte in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Preise für eine Übernachtung in einem Fünf-Sterne-Hotel untersucht. Reisezeitraum ist das mit dem Feiertag an Allerheiligen verlängerte Wochenende Anfang November.*

Wie in Düsseldorf ist es auch in Frankfurt am Main günstiger, in einem Fünf-Sterne-Hotel außerhalb des Stadtgebietes zu übernachten. In Bad Homburg, welches im Großraum Frankfurt liegt, kostet eine Nacht 84 Euro. Im Stadtgebiet von Düsseldorf gibt es in einem Premium-Hotel Zimmer für 84 Euro, in Frankfurt kostet die günstigste Übernachtung im Stadtgebiet 99 Euro.

Fünf-Sterne-Hotels in Zürich am teuersten – Größte Auswahl im November in Berlin und Wien

Zürich macht seinem Ruf als Stadt des gehobenen Preisniveaus alle Ehre: Ein Zimmer in einem Fünf-Sterne-Hotel kostet dort mindestens 208 Euro pro Nacht. Lediglich in der Nähe des Flughafens ist es günstiger, hier zahlen Urlauber 111 Euro für eine Nacht mit Premium-Ambiente. Am analysierten Wochenende Anfang November haben außerdem nur zehn Hotels der obersten Kategorie freie Zimmer.

Anders das Bild in Berlin und Wien: In der deutschen Hauptstadt haben 24 Fünf-Sterne-Hotels noch freie Zimmer, in Wien sogar 25. Diese beiden Städte sind mögliche Alternativziele für Reisende, die nach Düsseldorf oder Salzburg wollten. Denn hier haben jeweils nur noch sieben Hotels für den untersuchten Zeitraum freie Zimmer.

Urlauber sparen mit Meta-Suchmaschine durch Anbietervergleich bis zu 78 Prozent

Neben der Wahl des Reiseziels und des idealen Hotels kann auch die Entscheidung für einen Hotelanbieter großen Einfluss auf den Übernachtungspreis haben: Je nach Anbieter unterscheiden sich die Preise für das identische Hotel um bis zu 78 Prozent. So kostet eine Übernachtung in einem Salzburger Hotel bei einem Anbieter 108 Euro pro Nacht, ein anderer Anbieter verlangt 480 Euro für eine Übernachtung. Die Analyse von CHECK24 hat außerdem gezeigt, dass es bei drei Viertel aller Hotels Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Buchungsseiten gibt, die ein Hotel im Portfolio haben.

Mit einem Hotel Vergleich erledigen Urlauber auf der Suche nach dem idealen Hotel mehrere Schritte in einem: Die Suchergebnisse für eine Region oder Stadt zu einem bestimmten Zeitraum können sie nach Hotelkategorie und Bewertungen filtern. Auch die Distanz zu bestimmten Sehenswürdigkeiten oder Straßen kann als Kriterium angesetzt werden. Und die Ergebnisübersicht zeigt, welcher Buchungsanbieter das Hotel zu welchem Preis im Portfolio hat. So finden Urlauber für ihr Hotel immer den günstigsten Anbieter.

Hinweis: Hier finden Sie die komplette CHECK24 Studie zu Fünf-Sterne-Hotels.

(epa)

*Allgemeine Suchkriterien: Fünf-Sterne-Hotels in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, Salzburg, Wien, Zürich; mind. 7 von 10 Punkte in der Kundenbewertung auf CHECK24.de, Übernachtungszeitraum: 01. - 04.11.2012, Preisabfrage am 20.09.2012

Weitere Artikel: