0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Hotels in Seebädern - Die Perlen an Nord- und Ostsee

01.08.2014 - 09:55

Sie sind Natur- und Strandliebhaber und bevorzugen eine kurze Anreise? Sie möchten im Urlaub zur Ruhe kommen und nicht Ihren Strandplatz erkämpfen müssen? Dann hat CHECK24 genau das Richtige für Sie! Weiße Strände, unberührte Natur, wunderschöne Promenaden und prächtige Seebrücken - die traditionsreichen Seebäder an der Nord- und Ostsee werden Sie begeistern. Sie reichen weit in die vergangenen Jahrhunderte zurück und verzaubern ihre Besucher mit ihrem maritimen und zugleich mondänen Charme.

CHECK24 hat für Sie drei attraktive Hotels in Seebädern auf Rügen, Usedom und Amrum herausgesucht, die Ihnen ein einmaliges Strandvergnügen bieten.

Usedoms älteste Seebrücke zu Füßen

Die Strände Usedoms laden zu langen Spaziergängen ein.
Das Wahrzeichen des Kaiserbads Ahbeck ist neben der Strandpromenade mit ihren prächtigen Villen die 280 Meter lange Seebrücke, auf der schon Loriot einen Film gedreht hat. Mit Blick auf die Seebrücke, die auch die älteste der Insel Usedom ist, empfängt Sie die Vier-Sterne-Hotel Seetel Ostseeresidenz Ahlbeck. Genießen Sie die frische Ostseeluft bei einem Spaziergang am langen Sandstrand und gönnen Sie sich danach eine wohltuende Massage im Wellnessbereich.

Fühlen Sie sich wie zu Hause in den hochwertig ausgestatteten Ferienwohnungen. Bei Bedarf können Sie auch den täglichen Hotel-Service, das kulinarische Angebot des Restaurants und den Freizeitbereich nutzen. Die komfortablen Apartments verfügen über ein separates Wohn- und Schlafzimmer, eine moderne Küchenzeile mit Kochutensilien und Spülmaschine. Im Reisezeitraum Anfang September kostet das Apartment 199 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 31.07.2014).

Atrium-Restaurant mit traumhaften Meerblick

Auf Deutschlands größter Insel Rügen erwartet Sie eine Perle besonderer Größenordnung, das Seebad Sellin.  Die Selliner Bäderarchitektur ist von höchstem Rang und auch hier ist die 394 Meter lange Seebrücke ein beliebtes Fotomotiv. Direkt an der Brücke und am Ende der liebevoll restaurierten Wilhelmstraße begrüßt Sie das charmante Vier-Sterne-Hotel Travel Charme Kurhaus Sellin.

Das Besondere an dem Hotel ist, dass Sie von überall einen traumhaften Blick auf die Ostsee genießen. Nach Erkundung des berühmten Seebads lassen Sie sich im 350 m² PURIA Classic Spa verwöhnen. Das Atrium-Restaurant Allegro mit Meerblick serviert Ihnen mediterrane Gerichte und in der Lobby-Bar wählen Sie aus den 40 besten Whiskeys der Welt. Die Zimmer sind in hellen Farben gestaltet und mit hochwertigem Mobiliar ausgestattet. Im Reisezeitraum Anfang September kostet das Doppelzimmer 148 Euro (Anbieter: Booking.com, Stand: 31.07.2014).

Sanddünenspaziergänge auf Amrum

Der Bollerwagen ist von der nordfriesischen Insel Amrum nicht wegzudenken, genauso wenig die 32 Meter hohen Sanddünen und die vorgelagerte 12 Kilometer lange Sandbank. Hier auf dem winzigen Eiland südlich von Sylt erwartet Sie das gemütliche Vier-Sterne-Hotel Weiße Düne. Lassen Sie hier Ihre Seele baumeln und genießen Sie die frische Meeresluft bei einem Spaziergang über die Dünen.

Wenn Sie aktiv sein wollen, bietet Ihnen das Hotel verschiedene Angebote - von Wassergymnastik über Nordic Walking bis hin zu Wanderungen direkt an der Wasserkante. Im Spa entspannen Sie sich in der Sauna mit wechselnden Aufgüssen und verschiedenen Körperbehandlungen. Das Restaurant verwöhnt Sie mit einem Vitalfrühstücksbuffet am Morgen, hausgebackenem Kuchen nachmittags und einem Gourmet-Dinner am Abend. Im Reisezeitraum Anfang September kostet das Superior Doppelzimmer inklusive Frühstück 180 Euro (Anbieter: Booking.com, Stand: 31.07.2014).

CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis ermittelt.

(pke)

Weitere Artikel: