0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Rügen und Mallorca: Favoriten für den Insel-Urlaub im Sommer

30.04.2012 - 10:00

In den Sommerferien zieht es viele Deutsche auf Urlaubsinseln. Die beliebtesten deutschen Inseln waren 2011 Rügen, Usedom und Sylt. Ein Urlaub im europäischen Süden führte am häufigsten auf die Sonneninseln Mallorca, Sizilien und Sardinien. Das ergab eine Analyse von CHECK24, in der die Buchungen auf deutschen und europäischen Inseln für einen Urlaub in den Sommerferien 2011 untersucht wurden.

Die beliebteste deutsche Insel in der Sommerferienzeit 2011 war Rügen mit einem Anteil von 19,8 Prozent an allen Buchungen auf deutschen Inseln. Usedom (17,3 Prozent) und Sylt (14,1 Prozent) belegen die Plätze zwei und drei. Zusammen erreichten die drei Inseln einen Anteil von 51,2 Prozent und waren dadurch mit Abstand am beliebtesten. Ebenfalls zu den Top 10 gehörten Borkum, Fehmarn, Baltrum, Juist, Norderney, Amrum und Langeoog.

Europäische Inseln: Deutsche bevorzugen Mallorca, Sizilien und Sardinien

Mit einem Anteil von 38,5 Prozent an allen Buchungen für europäische Inseln waren Mallorca (14,9 Prozent), Sizilien (13,0 Prozent) und Sardinien (10,6 Prozent) 2011 am beliebtesten. Außerdem gehörten Teneriffa, Gran Canaria, Kreta, Korsika, Ibiza, Zypern und Rhodos zu den meistgebuchten Zielen.

Mittelklasse-Unterkünfte für unter 100 Euro auf den beliebtesten Inseln

Für die Sommerferien 2012 gibt es sowohl auf den beliebtesten deutschen als auch auf den beliebtesten europäischen Inseln noch Mittelklasse-Unterkünfte für weniger als 100 Euro pro Nacht und Doppelzimmer.*

Deutsche Inseln: Auf Rügen übernachten zwei Personen in einem Drei-Sterne-Apartment bereits ab 65 Euro. Ein Doppelzimmer in der günstigsten Unterkunft auf Usedom kostet 82 Euro inklusive Frühstück. Wie auf Rügen, zahlen Reisende auch auf Sylt in Apartments am wenigsten. Eine Nacht im günstigsten kostet 97 Euro.

Europäische Inseln: Für die günstigste Unterkunft auf Mallorca zahlen Reisende 76 Euro pro Nacht. Mit 69 Euro pro Nacht im Doppelzimmer kostet das günstigste Mittelklasse-Hotel auf Sizilien sogar noch weniger. Auf Sardinien ist ein Drei-Sterne-Hotel am günstigsten. Eine Nacht im Doppelzimmer kostet dort 77 Euro inklusive Frühstück.

*Kriterien deutsche Inseln: mind. drei Sterne, mind. 7 von 10 Punkte in der Kundenbewertung auf CHECK24.de, Reisezeitraum: 28.07. – 04.08.2012; Kriterien europäische Inseln: mind. drei Sterne, mind. 7 von 10 Punkte in der Kundenbewertung auf CHECK24.de, Schwimmbad, Filter: Strandhotel, Reisezeitraum: 28.07. – 04.08.2012; alle Preise gelten pro Nacht und Doppelzimmer; Abfragedatum: 17.04.2012

(bri)

Weitere Artikel: