0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Romantische Hotels zum Valentinstag: Paris teuerstes Ziel - Prag am günstigsten

31.01.2013 - 10:52

Rund um den Tag der Liebenden den Alltag hinter sich lassen und in einer europäischen Metropole die Zweisamkeit genießen – am günstigsten sind Hotels dafür in Prag, am teuersten in Paris. Das ergab eine CHECK24-Studie. Das unabhängige Vergleichsportal hat für sechs Großstädte mit besonderem Flair jeweils die günstigsten Drei-, Vier und Fünf-Sterne-Hotels für Paare mit untersucht.*

In Prag buchen Verliebte für 79 Euro/Nacht ein Zimmer im günstigsten Fünf-Sterne-Hotel. In Paris zahlen sie für eine Nacht in einem vergleichbaren Hotel im günstigsten Fall 293 Euro. In der „Stadt der Liebe“ kostet eine Übernachtung in einem Drei-Sterne-Hotel mit Spa mit 97 Euro/Nacht bereits mehr als im günstigsten Fünf-Sterne-Haus in Prag. In der Hauptstadt der Tschechischen Republik übernachten Pärchen in einer Drei-Sterne-Unterkunft mit romantischem Flair bereits ab 32 Euro.

Schnäppchen zum Valentinstag in Barcelona

In Barcelona genießen Verliebte den Valentinstag am Mittelmeer und übernachten für 50 Euro/Nacht im günstigsten Vier-Sterne-Hotel mit romantischem Flair. Der Strand ist nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Außerdem sind Reisende nach nur wenigen Kilometern in der lebendigen Altstadt Barcelonas. Der Luxus des günstigsten Fünf-Sterne-Hotels kostet dort 114 Euro pro Nacht.

Fünf-Sterne-Komfort zum Preis eines Vier-Sterne-Hauses in Wien

Eine Fiaker-Fahrt rund um den Stephansdom und ein eleganter Abend in der Staatsoper: Wien bietet zahlreiche Möglichkeiten ein romantisches Wochenende zu erleben. Für Reisende lohnt es sich, auch in Hotelkategorien zu suchen, die sonst vielleicht zu teuer wären: Für 114 Euro/Nacht buchen Wien-Besucher ein Zimmer im günstigsten Fünf-Sterne-Hotel. Den gleichen Preis zahlen sie auch in einem Haus mit vier Sternen. Bei beiden Angeboten ist das Frühstück enthalten.

Valentinstag in Italien: Hotels ab 74 Euro in Venedig, in Rom ab 92 Euro

Den Tag der Liebe im malerischen Venedig feiern, diesen Traum erfüllen sich Kurzurlauber ab 74 Euro/Nacht, dann übernachten sie in einem Drei-Sterne-Hotel. Komfortabler ist es im Vier-Sterne-Hotel, im günstigsten kostet ein Zimmer pro Nacht 85 Euro. Elegantes Ambiente im venezianischen Stil buchen Verliebte im Fünf-Sterne-Hotel ab 264 Euro/Nacht. In der Lagunenstadt umfassen die günstigsten Hotelangebote jeweils auch das Frühstück.

In Rom zahlen Paare mindestens 92 Euro/Nacht für ein Zimmer in einem romantischen Hotel: Für diesen Preis haben sie die Wahl zwischen einem Drei- oder einem Vier-Sterne-Hotel, bei letztem umfasst der Preis auch das Frühstück. Fünf-Sterne-Komfort mit Romantik-Faktor kostet in der „Ewigen Stadt“ mindestens 152 Euro/Nacht.

*Reisezeitraum: 14.02. - 17.02.2013, jeweils das günstigste Drei-, Vier- und Fünf-Sterne-Hotel (soweit verfügbar) mit Spa, mind. 7 von 10 Punkte in der CHECK24 Kundenbewertung*, max. Entfernung vom Zentrum: 5 km Luftlinie, Preise berechnet am 28.01.2013

(epa)

Weitere Artikel: