0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Winterspeck adé - Luxushotels mit hervorragenden Fitnessprogrammen

03.01.2014 - 20:00

Glyx Diät, Hypoxi Trainer, Ayurveda und viel Bewegung - mit Hilfe von individuellen Beauty-, Diät- und Fitnessprogrammen helfen Ihnen Luxushotels, Ihre ehrgeizigen Vorsätze für das neue Jahr in die Tat umzusetzen. In entspannter Atmosphäre werden hartnäckige Weihnachtsschlemmerpolster in Angriff genommen, damit Sie fit, schön und gut erholt in den Frühling starten können.

CHECK24 hat für Sie drei attraktive Luxushotels mit sogenannten „Slimming Spas“ herausgesucht, die Ihnen im Kampf gegen den Winterspeck unter die Arme greifen werden.

Hypoxi Trainer in historischem Ambiente am Fuschlsee

Mit seiner unvergleichlichen Lage im Salzkammergut, direkt am Fuschlsee, begrüßt Sie das historische Fünf-Sterne-Hotel Schloss Fuschl, in dem seit 1450 unter anderem Erzbischöfe, Kaiserinnen und Filmstars beherbergt wurden. Neben dem Ambiente von unvergleichlicher Eleganz und Geschichte besticht das Schloss Fuschl ebenfalls durch sein zauberhaftes 1.100 m² großes SPA mit Workout-Bereich für gesunde Fitness.

Das Zaubergerät im Kampf gegen Cellulite heißt hier Hypotoxi Trainer, ein Gerät zur Über- und Unterdrucktherapie und Fettverbrennung. Leichte kulinarische Kreationen mit alternativen Süßungsmitteln und Gewürzen, die positiven Einfluss auf den Fett- und Zuckerstoffwechsel haben, sorgen für gesunde Ernährung und höchsten Genuss. Die zeitlos eleganten Zimmer sind individuell gestaltet und bieten höchsten Komfort. Im Reisezeitraum Anfang Februar kostet das Standardzimmer inklusive Frühstück 267 Euro pro Nacht (Anbieter: HRS, Stand: 03.01.2014).

Maßgefertigte Laufkarten und SuperFoodsRX™-Gerichte auf Phuket

Wunderschön an der Ostseite von Phuket, Thailands „Perle des Südens“ gelegen, empfängt Sie das luxuriöse Fünf-Sterne The Westin Siray Bay Resort & Spa mit einem atemberaubenden Ausblick über die Phang Nga Bucht. Dank der neuen Kooperation mit New Balance erhalten Sie bei Ankunft eine vollständige Sportbekleidung, von Sportschuhen, Shorts bis hin zu Sportsocken.

Im Fitnessraum WestinWORKOUT® können Sie sich an neuester Technogym-Ausrüstung rund um die Uhr austoben. Sogar manche Zimmer sind mit Sportgeräten ausgestattet. Des Weiteren steht Ihnen das große Angebot an Wassersportarten und Strandaktivitäten zur Verfügung. Falls das noch nicht reicht, holen Sie sich eine maßgefertigte Westin Laufkarte, mit der Sie die Umgebung und ihre lokalen Sehenswürdigkeiten erkunden. Sechs hervorragende Restaurants verwöhnen Ihren Gaumen mit SuperFoodsRX™ Gerichten, die Ihren Körper bestens stärken werden. Im Reisezeitraum Mitte Februar kostet das Superior Zimmer mit Meerblick inkl. Frühstück 137 Euro pro Nacht (Anbieter: Agoda, Stand: 03.01.2014).

Individuell abgestimmtes Fitnessprogramm auf Mauritius

Auf einer eigenen, ruhigen Halbinsel an der Küste von Mauritius mit über 1,5 km langem weißen Sandstrand begrüßt Sie das einzigartige Fünf-Sterne One&Only Le Saint Geran. Basierend auf chinesischer Heilmedizin bietet Ihnen das Resort das neue Fitnessprogramm „Harmonia“, das eine spezielle Diät mit eigens kreierten Teemischungen, einem Akupunktur-Programm und einem vielseitigen Sportangebot kombiniert.

„Harmonia“ wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst, sodass es erfolgreich zu Ihrem Wohlbefinden beiträgt. Nach dem Sport gönnen Sie sich verschiedene Massagen im eindrucksvollen Spa mit Meeresblick. Damit Sie sich nach Ihrem Aufenthalt weiterhin gesund ernähren, werden von der Gourmetküche Kochkurse angeboten. Im Reisezeitraum Anfang Februar kostet die Junior Suite 580 Euro pro Nacht (Anbieter: Agoda, Stand: 03.01.2014).

CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis ermittelt.

(pke)

Weitere Artikel: