0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Luxuriöse Hotels in entspannter Abgeschiedenheit

08.05.2014 - 14:00

Wüstenromantik in Chile, Eisberg-Klettern in der Arktis oder völlig isoliert am Rande der Welt auf Tasmanien – erleben Sie in Hotels fernab der Zivilisation das Gefühl der völligen Abgeschiedenheit. Viele träumen seit ihrer Kindheit davon. Und dabei müssen Sie auf den Komfort der Zivilisation nicht verzichten!

CHECK24 hat für Sie drei abgelegene, komfortable Hotels auf Grönland, Tasmanien und in Chile herausgesucht, die Ihre Sinne intensivieren werden und Ihnen ein einmaliges Erlebnis versprechen.

Beeindruckender Blick auf Eisberge und Wale

Im Nordwesten der größten Insel der Erde, Grönland, begrüßt Sie das kürzlich renovierte Drei-Sterne-Hotel Icefiord direkt am Ilulissat-Eisfjord, der seit 2004 zum Unesco Weltkulturerbe zählt. Genießen Sie von Ihrem Zimmer aus die atemberaubende Aussicht auf die Eisberge der Disko-Bucht - ab und zu erblicken Sie direkt vor dem Hotel einen Wal, der seine lange Reise von Norden nach Süden unternimmt.

Entspannen Sie sich auf der Sommerterrasse bei einem Cappuccino mit Blick auf das Meer und beobachten Sie die Fischerboote beim Anlegen. Probieren Sie grönländische Spezialitäten und das selbstgebraute Bier im hoteleigenen Restaurant, das direkt am Wasser liegt.  Jedes Zimmer verfügt über einen fantastischen Blick auf die Bucht und ist mit Flachbild-TV, Schreibtisch und Internetzugang ausgestattet. Im Reisezeitraum Mitte Juni kostet das Dreibettzimmer  inklusive Frühstück 204 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 08.05.2014).

Sternegucken über der Atacama-Wüste

In einer der größten Salzwüsten der Erde, der Atacama-Wüste, empfängt Sie das luxuriöse Fünf-Sterne-Hotel explora Atacama. Dank der einzigartigen Architektur fügt sich das Hotel perfekt in die Umgebung ein und bietet Ihnen Luxus in völliger Abgeschiedenheit. Erfrischen Sie sich im wunderschön angelegten Pool und entspannen Sie sich im open-air Jacuzzi. Nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt befindet sich die BBQ-Area, wo wöchentlich gegrillt und zu traditioneller Andenmusik getanzt wird.

Nach einem Ausritt zu Pferd durch die Wüste lassen Sie dann den Abend in der eleganten „Explorer’s Bar“  bei einem guten chilenischen Wein ausklingen. Das absolute Highlight des Hotels ist das Observatorium, in dem Sie den atemberaubenden Sternenhimmel über der Wüste beobachten können. Im Reisezeitraum Mitte Juni kostet das Standardzimmer 1.007 Euro pro Nacht (Anbieter: HRS, Stand: 08.05.2014).

Luxus inmitten von Wombats und Kängurus

Am Rande der Welt, genauer gesagt, an der wilden Ostküste Tasmaniens, heißt Sie inmitten unberührter Natur das erstklassige Fünf-Sterne-Hotel Saffire Freycinet willkommen. Feine Sandstrände wie in der Südsee, ein immergrüner Regenwald im Hinterland und viele exotische Tierarten wie Kängurus, Wombats, Wallabys und der seltene Tasmanische Teufel erwarten Sie hier. Genießen Sie von Ihrer Suite einen grandiosen Blick über die Great Oyster Bay und die Hazard Range.

Das Restaurant serviert Ihnen frischen Fisch und exzellente einheimische Weine. Lassen Sie sich im Spa mit tollen Behandlungen verwöhnen und probieren Sie eine persönliche Yogastunde aus. Die elegant eingerichteten Suiten verfügen alle über einen eigenen möblierten Balkon und sind mit LCD-TV, iPod-Musikstation, WLAN, Doppeldusche und Badewanne mit Gartenblick ausgestattet. Im Reisezeitraum Mitte Juni kostet die Luxury Suite 1.182 Euro pro Nacht (Anbieter: Easytobook, Stand: 08.05.2014).

CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis ermittelt.

(pke)

Weitere Artikel: