0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Pfingst-Kurztrips 2012: Günstige Hotels an den beliebtesten Reisezielen

24.04.2012 - 09:40

Auch 2012 lohnt sich über die Pfingstfeiertage ein Trip nach Wien. Eine Übernachtung in einem Luxushotel mit fünf Sternen ist dort nämlich schon ab 109 Euro pro Nacht möglich. Die österreichische Hauptstadt war 2011 das beliebteste Pfingst-Reiseziel. Ebenfalls beliebt waren London, Amsterdam, Mailand und Bratislava.

Zu diesem Ergebnis kam eine CHECK24-Untersuchung aller Hotelbuchungen in internationalen Städten für die Pfingstfeiertage 2011. Für die fünf beliebtesten Städte ermittelte das Vergleichsportal 2012 die günstigsten Drei-, Vier- und Fünf-Sterne-Hotels.*

Die günstigsten Drei-, Vier- und Fünf-Sterne-Hotels in Wien unterscheiden sich preislich nur gering. Für einen Kurzurlaub an Pfingsten 2012 bietet sich ein Aufenthalt im günstigsten Fünf-Sterne-Hotel für 109 Euro pro Nacht (Vienna Radisson Blu Palais Hotel) an.

Das günstigste Vier-Sterne-Hotel (Holiday Inn Vienna City) berechnet für eine Nacht im Doppelzimmer 107 Euro. In der Drei-Sterne-Pension Mariahilf kostet ein Doppelzimmer 99 Euro pro Nacht.

Bratislava ist Pfingst-Reisetipp 2012: Drei-Sterne ab 39 Euro, Fünf-Sterne ab 105 Euro

In Bratislava ist ein Kurzurlaub über Pfingsten sogar noch günstiger. In einer Drei-Sterne-Unterkunft wohnen Reisende in der Hauptstadt der Slowakei bereits ab 39 Euro pro Nacht und Doppelzimmer (Historical Centre Apartments).

Auch im Vier-Sterne-Hotel kostet eine Übernachtung im Doppelzimmer nur 54 Euro. Das Fünf-Sterne-Hotel Tulip House bietet luxuriöses Ambiente für vergleichsweise wenig Geld. Eine Nacht im Doppelzimmer kostet nur 105 Euro.

So günstig die Hotels in Bratislava auch sind, an Pfingsten kostet ein Hin- und Rückflug pro Person über 3.000 Euro. Reisende sollten daher nach Wien fliegen und von dort in das nur 60 Kilometer entfernte Bratislava fahren. Hin- und Rückflug nach Wien gibt es zum Beispiel ab München für circa 172 Euro pro Person.

Amsterdam und London sind teuerste Pfingst-Reiseziele 2012

Amsterdam- und London-Besucher müssen an Pfingsten 2012 am tiefsten in die Tasche greifen. In der Hauptstadt der Niederlande sind sowohl das günstigste Drei-Sterne-Hotel (Barangây, 138 Euro pro Nacht) und das günstigste Vier-Sterne-Hotel (Art Hotel Dulac, 177 Euro pro Nacht) 254 Prozent (99 Euro) bzw. 228 Prozent (123 Euro) teurer als vergleichbare Unterkünfte in Bratislava (Drei-Sterne: 39 Euro, Vier-Sterne: 54 Euro). Auch ein Doppelzimmer im Fünf-Sterne NH Grand Hotel Krasnapolsky ist erst ab 194 Euro pro Nacht buchbar.

Die günstigsten Drei- und Vier-Sterne-Hotels in London (Days Hotel London Waterloo: 128 Euro pro Nacht, Park Plaza Riverbank London: 154 Euro pro Nacht) liegen preislich unter den oben genannten Drei- und Vier-Sterne-Hotels in Amsterdam. Das Londoner Fünf-Sterne-Hotel The Royal Horseguards ist dagegen mit 239 Euro pro Nacht das teuerste aller untersuchten Fünf-Sterne-Hotels und fast 128 Prozent (134 Euro) teurer als das günstigste Fünf-Sterne-Hotel in Bratislava (105 Euro).

Mailand liegt preislich in der Mitte. Zwei Reisende übernachten in der zweitgrößten italienischen Stadt ab 81 Euro pro Nacht im Drei-Sterne-Hotel (EuroHotel), ab 136 Euro im Vier-Sterne-Hotel (Manin) und ab 186 Euro im Fünf-Sterne-Hotel (Château Monfort).

Reiseportalvergleich spart bis zu 43 Prozent bei der Hotelbuchung

Selbst für einen Aufenthalt im günstigen Bratislava lohnt sich ein  Hotelvergleich, denn die Preise schwanken in der Regel stark. In den Historical Centre Apartments in Bratislava kostet eine Übernachtung für zwei Personen beim günstigsten Anbieter nur 39 Euro. Der teuerste Anbieter verlangt 69 Euro und ist damit fast 77 Prozent (30 Euro) teurer.

*Kriterien: jeweils das günstigste Drei-, Vier- und Fünf-Sterne-Hotel, mind. 7 von 10 Punkte in der Kundenbewertung auf CHECK24.de, max. Entfernung zum Zentrum: 1,0 km, Reisezeitraum: 25.05.2012 - 28.05.2012, Abfragedatum: 12.04.2012

(bri)

Weitere Artikel: