0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Kunsthotels - Kunst zum Anfassen und Bestaunen

30.03.2015 - 11:59

Tauchen Sie für mehrere Tage in die Welt der Künste ein und atmen Sie kreatives Flair und in allen Varianten! Denn Kunst gibt es nicht nur in einem Galerien oder Museen, sondern auch zum Anfassen und Bestaunen in einem Kunsthotel. Ob modern, klassisch, verschnörkelt oder schlicht - hier erwarten Sie von Künstlern gestaltete Zimmer, einmalige Wandmalereien, spektakuläre Skulpturen und ein originelles Interieur.

CHECK24 hat für Sie drei stilvolle Kunsthotels in Berlin, Wien und Meran herausgesucht, in denen von der Serviette bis zum eleganten Whirlpool alles perfekt zusammenpasst.

Beeindruckendes Gesamtkunstwerk in Wien

Stilvolles Hotel
Eleganz und Stil spielen in Kunsthotels eine wichtige Rolle.
Im zweiten Wiener Bezirk, in unmittelbarer Nähe zum Wiener Prater, in einer ruhigen Seitenstraße gelegen, begrüßt Sie das familiengeführte Vier-Sterne-Hotel Der Wilhelmshof. Von der eleganten Eingangshalle über das künstlerisch in Szene gesetzte Stiegenhaus bis hin zu den stilvollen, individuell gestalteten Zimmern – Kunst wird Sie im gesamten Hotel begleiten.

Das einst traditionelle Hotel wurde von dem österreichischen Künstler Ty Waltinger in dieses Gesamtkunstwerk aus Kreativität, Wiener Charme und hoher Qualität verwandelt. Neben der Kunst spielen auch Nachhaltigkeit und soziales Engagement eine große Rolle: Das Hotel verfügt über die größte Solaranlage der Hotellerie in Wien. Im Reisezeitraum Ende April kostet das Standardzimmer inklusive Frühstück 240 Euro pro Nacht (Anbieter: Easytobook, Stand: 26.03.2015).

Umgeben von Meraner Kunst

Mitten im Herzen von Meran, gegenüber dem Kurhaus, empfängt Sie das exklusive Vier-Sterne-Hotel Imperial Art. Das 1923 ins Leben gerufene Kaffeehaus dient selbst heute noch als beliebter Treffpunkt der intellektuellen Elite. Hinter der originalen Jugendstilfassade von 1899 erwartet Sie ein neu gestaltetes Cafè, in dem Sie Designerstücke von Moroso bestaunen können.

Lichtbänder geleiten Sie über hinterleuchtete Wandtapeten und goldene Geländer zu Ihrem extravaganten Kunstzimmer, das von einem bekannten Künstler der Umgebung gestaltet wurde. Der Eintritt in die zeitgenössische Kunstgallerie "Kunst Meran", die nur 50 Meter entfernt liegt, ist im Zimmerpreis für Sie inkludiert. Im Reisezeitraum Ende April kostet das Apartment 250 Euro pro Nacht (Anbieter: Venere, Stand: 26.03.2015).

Eine Berliner Kunstgalerie zum Übernachten

In einmaliger Lage in Berlin Mitte, in Sichtweite des Reichstagsgebäudes und der Spree, nur wenige Gehminuten von Unter den Linden und dem Brandenburger Tor entfernt, heißt Sie das Drei-Sterne Arte Luise Kunsthotel willkommen. Der einst klassizistische Stadtpalais aus dem Jahre 1825 wurde im Rahmen eines Berliner Künstlerprojektes 1995 in ein komfortables Hotel mit Berliner Charme umgestaltet.

Über 50 Künstler haben in den Zimmern ihre raumbezogenen Konzepte umgesetzt und Refugien geschaffen, die Ihnen als Inspiration und Einstimmung auf die Kunstwelt Berlins dienen. Morgens bietet das Restaurant "Habel" ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sowie ab 12 Uhr regionale und mediterrane Küche. Im Reisezeitraum Ende April kostet das Comfort Doppelzimmer 94 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 26.03.2015).

CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis via Hotelvergleich ermittelt.

(pke)

Weitere Artikel: