0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Komfortable Pilgerhotels am Jakobsweg

23.05.2013 - 17:30

Wunderschöne Landschaft, beruhigende Stille, ein bedeutender Weg und Sie selbst - machen Sie eine Erfahrung der besonderen Art auf dem legendären Jakobsweg. Die traditionelle Route führt von den Pyrenäen bis hin zum Atlantik - 800 Kilometer, die ein Pilger meistens zu Fuß zum Grab des Apostels Jakobus zurücklegt.

Damit Sie sich zwischen den Etappen entsprechend erholen und wieder zu neuen Kräften gelangen, hat CHECK24 drei Hotels entlang der Strecke herausgesucht, die Ihnen anstatt ungemütlicher, überfüllter Schlafsäle ein komfortables Zimmer mit Wohlfühlcharakter bieten.

Ein Hotel, das Geschichte mit Gegenwart verbindet

Im Herzen von Burgos begrüßt Sie das historische Vier-Sterne Hotel Velada Burgos. Das ursprüngliche Mauerwerk aus dem 18. Jahrhundert in Kombination mit der modernen Einrichtung verleiht dem Hotel ein ganz besonderes Flair. Das ehemals von einem Grafen bewohnte Haus liegt in Nachbarschaft der gotischen Kathedrale von Burgos, die bei Pilgern aufgrund ihrer Architektur sehr beliebt ist. Das Restaurant „El Tostado“ serviert Ihnen regionale und kreative Gerichte. Die Zimmer bieten Ihnen maximalen Komfort und sind mit modernen wie auch traditionellem Mobiliar ausgestattet. Für den Reisezeitraum Mitte Juli kostet das Doppelzimmer 69 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 23.05.2013).

Eine Nacht im prächtigen Himmelbett

Mitten in der Altstadt von León empfängt Sie das luxuriöse Fünf-Sterne Hotel Parador de Leon mit einer beeindruckenden Steinfassade. Hinter den Mauern des ehemaligen Klosters aus dem 16. Jahrhundert erwarten Sie prachtvolle Säle und große Zimmer mit zahlreichen Kunstwerken sowie eine Bibliothek.

Nach der Besichtigung der gotischen Kathedrale von León verwöhnt Sie das elegante Restaurant „Rey Don Sancho“ mit traditioneller Küche und Wein aus dem Anbaugebiet „Tierras de León“. Übernachten Sie in einem prächtigen Himmelbett und genießen Sie das elegante Ambiente. Für den Reisezeitraum Mitte Juli kostet das Doppelzimmer inklusive Frühstück 93 Euro pro Nacht (Anbieter: Simply Travel, Stand: 23.05.2013).

Gemütliches Hotel im historischen Herzen von Santiago de Compostela

In der Zielstadt Santiago de Compostela angekommen, heißt Sie das kleine gemütliche Budgethotel As Artes willkommen.  Mitten im historischen Teil der beeindruckenden Stadt, die außerdem zum Weltkulturerbe zählt, bietet das Hotel individuell eingerichtete Zimmer mit Originalkunstwerken von berühmten Künstlern. In nur 50 Metern erreichen Sie die Kathedrale der galizischen Hauptstadt, in dem das Grab des Apostels Jakobus zu besichtigen ist. Den Abend können Sie bei einem Glas Wein in der Hausbar mit persönlicher Atmosphäre ausklingen lassen und sich über Ihre Erfahrungen auf dem Jakobsweg austauschen. Für den Reisezeitraum Mitte Juli kostet das Doppelzimmer 73 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 23.05.2013). CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis ermittelt.

(pke)

Weitere Artikel: