0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Wohnen auf rekordverdächtigem Niveau - Hotels der Superlative

16.05.2013 - 18:00

Wenn Sie wissen wollen, wie es sich anfühlt in einem Zimmer komplett aus Eis und Schnee die Nacht zu verbringen oder in einem Hotelbett hoch über der Weltmetropole Hong Kong zu nächtigen, dann buchen Sie bei CHECK24 ein Hotel der Superlative.

Für Ihren außergewöhnlichen Urlaub hat CHECK24 drei spektakuläre Hotels herausgesucht, die Ihnen eine Nacht auf rekordverdächtigem Niveau bescheren.

Das kälteste Hotel der Welt

Spätestens nach James Bonds „Stirb an einem anderen Tag“ ist das Icehotel im hohen Norden Schwedens kein Geheimnis mehr. Das kälteste Hotel der Welt bietet im Winter 60 elegante Zimmer komplett aus Eis und Schnee, deren Raumtemperatur sich zwischen -5°C und -8°C bewegt. Im Sommer finden Gäste spezielle Zimmer in einem Kältehaus vor. Mit Elchfellen und Thermoschlafsäcken verspricht das Icehotel eine kuschelige Nacht und eine Erfahrung der besonderen Art.

Nehmen Sie einen eisgekühlten Drink an der Icebar oder formen Sie Ihre eigene Eisskulptur. Für Frostbeulen stehen ebenfalls warme Hotelzimmer zur Verfügung. Im Reisezeitraum Anfang Juli kostet ein Nordic Bungalow inklusive Frühstück 186 Euro pro Nacht (Anbieter: Travel Now, Stand: 16.05.2013).

Das höchste Hotel der Welt

Mittlerweile hat Hong Kong mehr Wolkenkratzer zu bieten als New York. Einer davon ist das luxuriöse Fünf-Sterne Hotel The Ritz-Carlton Hong Kong, das weltweit höchste Hotel. Übernachten Sie hier in schwindelerregender Höhe und staunen Sie über den fantastischen Blick über die chinesische Metropole. Das Ritz Carlton ist ein Weltrekordhalter in vielerlei Hinsicht. Ganz oben, im 118. Stockwerk, thront der höchste Pool mit dem höchstgelegenen Fitnesscenter der Welt. Nach dem Bad in knapp 500 Metern Höhe können Sie sich im Whirlpool unter freiem Himmel entspannen.

Das exklusive Restaurant im 102. Stock verwöhnt Sie mit kulinarischen Kreationen aus China und Europa. Die eleganten Zimmer mit riesiger Fensterfront sind mit Minibar, TV, Klimaanlage und Internet via TV ausgestattet. Für den Reisezeitraum Anfang Juli zahlen Sie für ein Deluxe-Doppelzimmer beim teuersten Anbieter 560 Euro pro Nacht (Anbieter: ehotel, Stand: 16.05.2013) und beim günstigsten Anbieter 319 Euro pro Nacht (Anbieter: Simply Travel, Stand: 16.05.2013). Aufgrund des Preisvergleiches von CHECK24 ist eine Ersparnis von 43 Prozent möglich.

Das älteste Hotel der Welt

Laut Guinness-Buch der Rekorde ist das Vier-Sterne Hotel Hoshi auf der größten Insel Japans, Honshu, das älteste Hotel der Welt. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 717 zurück, in dem ein Mönch das Reisegasthaus nahe einer heilenden Thermalquelle errichtete. Von der heißen Wasserquelle und ihren erholungsfördernden Eigenschaften können Sie heute noch profitieren. Außerdem stehen Ihnen noch Sauna und wohltuende Massagebehandlungen zur Verfügung. Die traditionell japanisch eingerichteten Zimmer mit Blick ins Grüne sind mit Sat-TV, Teezubereitungsmöglichkeiten und Klimaanlage versehen. Im Reisezeitraum Anfang Juli kostet ein Doppelzimmer inklusive Frühstück 324 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 16.05.2013).

CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis ermittelt.

(pke)

Weitere Artikel: