0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Hippe Hotels für den kleinen Geldbeutel

12.09.2014 - 12:00

Für Ihren nächsten Städtetrip möchten Sie kein Vermögen ausgeben, aber dennoch nicht in Billigmotels mit Pappwänden und Autobahnanschluss übernachten? Dann hat CHECK24 das Richtige für Sie! Die neuen Hotelketten in Deutschlands Großstädten sind originell möbliert, stilvoll und unkompliziert.

CHECK24 hat für Sie drei attraktive Hotels zum Spartarif in Berlin, Hamburg und Frankfurt herausgesucht, um Ihnen einen aufregenden Urlaub ohne Geldsorgen zu ermöglichen.

Farbenfrohes Designhotel im durchmischten Frankfurter Osten

Ein Blick auf die Frankfurter Skyline bei Nacht.
Am kreativen Ostend von Frankfurt am Main und nur wenige Schritte von der europäischen Zentralbank entfernt, begrüßt Sie das bunte Vier-Sterne Boutique-Hotel 25hours The Goldman.

Gestaltet von lokalen Künstlern bietet das preiswerte Designhotel ein einzigartiges Interieur, inspiriert von internationalen Persönlichkeiten. Neben dem trendigen Ambiente lädt das stylische Goldman Restaurant zu kulinarischen Hochgenüssen mit maritimen Akzenten ein.

Während im hoteleigenen Lounge-Bereich Oostbar regelmäßige Live-Events stattfinden, können Besucher auf der Dachterrasse der hippen Unterkunft die tolle Aussicht über Frankfurt genießen. Im Reisezeitraum Mitte Oktober zahlt man für ein M-Zimmer 101 Euro (Anbieter: easytobook, Stand: 11.09.2014).

Hotel, Hostel und Apartments in einem Berliner Komplex

Im historischen Zentrum Berlins, unweit der Museumsinsel und des Brandenburger Tors, empfängt Sie das moderne Drei-Sterne-Hotel The Circus mit neuem Übernachtungskonzept: Mit 60 individuell gestalteten Einzel- und Doppelzimmern, Juniorsuiten sowie Apartments mit eigener Küche und Wohnbereich bietet das Circus eine große Bandbreite von Übernachtungsmöglichkeiten an.

Im Restaurant Fabisch erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio-Zutaten. Ein Verleih von Skype-Telefonen via iPods bis hin zu einem Smart-Fahrzeug ist an der Rezeption möglich. Außerdem gibt es verschiedene Serviceangebote wie geführte Stadtspaziergänge, Yogakurse und Zeitzeugengespräche. Im Reisezeitraum Mitte Oktober zahlt man für ein Economy Zimmer 109 Euro (Anbieter: agoda, Stand: 11.09.2014).

World Wide Wohnzimmer mit Kino in der Hansestadt

Nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Hamburgs entfernt, heißt Sie das originelle Superbude St. Georg Hotel & Hostel willkommen. Auch bekannt als World Wide Wohnzimmer bietet diese neue Mischung aus Hotel, Hostel und Lounge eine einzigartige Art zum Übernachten. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges, gesundes Frühstück im Kitchenclub.

In den farbigen Zimmern steht für Sie TV, WLAN und Dusche mit WC bereit. Wer sich an den Schreibtisch setzt, nimmt auf einem ehemaligen Bierkasten Platz. Das absolute Highlight ist das Kino, das man als Tagungsraum oder zum Filme gucken mieten kann – bei Bedarf auch mit Übernachtung. Im Reisezeitraum Mitte Oktober zahlen Sie für ein Standardzimmer 75 Euro (Anbieter: HRS, Stand: 11.09.2014).

CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis via Hotelvergleich ermittelt.

(mja)

Weitere Artikel: