0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Übernachten in Hochburgen des Karnevals: Günstige Hotels bereits ab 51 Euro

08.01.2014 - 10:00

Mit dem Altweiberfasching im Februar startet in zahlreichen deutschen und internationalen Städten der Höhepunkt des Karnevals. Besucher, die bei den Spektakeln dabei sein wollen, übernachten in Düsseldorf bereits ab 51 Euro im Doppelzimmer. Das ergab eine Analyse von CHECK24, bei der die Preise für Übernachtungen in den deutschen Karnevalsstädten Düsseldorf, Mainz und Köln untersucht wurden. Zudem wurden die Kosten für eine Übernachtung in und Flug nach Venedig und Rio de Janeiro berücksichtigt.

Die Analyse zeigt, dass auch Kurzentschlossene bei rascher Buchung noch günstige Zimmer und Flüge in Karnevalshochburgen finden können.

Deutsche Städte: In Mainz und Köln auch Unterkünfte im Umland berücksichtigen

Narren schlafen in Düsseldorf besonders günstig – sie bezahlen 51 Euro für eine Nacht im Doppelzimmer in einem zentral gelegenen Hotel. Höher liegen die Preise in Mainz und Köln: Hier müssen Besucher mit mindestens 70 bzw. 115 Euro rechnen, wollen sie die Nacht in einem zentralen Hotel ab drei Sternen verbringen. Zudem ist die Auswahl nicht mehr groß: In Mainz können Besucher zum Auswertungszeitpunkt aus 18 Hotels, in Köln aus 16 auswählen. Es lohnt sich also, auch im Umkreis um die Städte nach Unterkünften zu suchen. In Hürth etwa (ca. zehn Kilometer von Köln entfernt) kostet die günstigste Nacht im Doppelzimmer 75 Euro – die U-Bahn fährt die Narren dann direkt ins Zentrum.

Venedig: Unterkünfte ab 66 Euro, Flüge ab 101 Euro

Ein Karneval der besonderen Art findet in Venedig statt. Wer die kunstvollen Masken aus der Nähe erleben möchte und zeitlich flexibel ist, fährt besser während der Woche in die Lagunenstadt. Dann kostet das günstigste Drei-Sterne-Hotel 66 Euro. Am Wochenende sind die Preise um mindestens 50 Prozent höher – für das günstigste Hotel bezahlen Besucher dann 99 Euro. Flüge gibt es für Schnellentschlossene bereits ab 101 Euro von Berlin oder ab 138 Euro ab München.

Samba in Rio: Flüge für Kurzentschlossene ab 553 Euro

In Rio de Janeiro erleben Besucher den wohl berühmtesten Karneval der Welt. Auch hier haben Reisende, die schnell buchen, noch die Möglichkeit, einen günstigen Flug zu finden. Ab München fliegen sie beispielsweise ab 553 Euro, ab Düsseldorf ab 676 Euro. Im günstigsten Hotel innerhalb von zehn Kilometern zum Zentrum (ab drei Sterne) schlafen Urlauber dann ab 127 Euro im Doppelzimmer.

Die CHECK24-Auswertung der günstigen Hotels zu Karneval 2014 gibt es hier.

(jst)

Weitere Artikel: