0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Das andere Mallorca - Fincahotels fernab des Trubels

15.05.2015 - 08:08

Diese Insel ist einfach nicht von der Spitze zu verdrängen: Mallorca zählt nach wie vor zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Hauptgrund dürfte die Vielfältigkeit der Sonneninsel sein, die in den vergangenen Jahren unter dem Motto „das andere Mallorca, das luxuriöse Mallorca“ immer mehr Fans anzog. Während früher der legendäre „Ballermann 6“ deutsche Touristen anlockte, sind es heute die pittoresken Fincahotels im Hinterland, die eine ganz neue Klientel anziehen.

CHECK24 hat für Sie drei traumhafte Fincahotels herausgesucht, die abseits der ausgetretenen Pfade liegen.

Sonnenoase im Süden der Insel

Palma de Mallorca
Die Kathedrale La Seu befindet sich im Süden von Palma.
Am Rande des kleinen malerischen Dorfes Randa auf dem Berg Puig de Randa im südlichen Landesinneren, begrüßt Sie das kleine, charmante Vier-Sterne-Hotel Es Reco De Randa. Idyllisch und ruhig gelegen und lediglich 15 Autominuten von Palma oder den schönen Ständen im Süden der Insel entfernt, lässt sich auf der gemütlichen Sonnenterrasse mit Pool und herrlichem Ausblick die Ruhe richtig genießen. Für kulinarische Hochgenüsse wird im hauseigenen Restaurant mit einer hervorragenden mallorquinischen und internationalen Küche gesorgt. Die 25 Zimmer sind geschmackvoll im mallorquinischen Stil eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Minibar, Sat-TV und WLAN. Für ein Economy Doppelzimmer zahlen Sie Anfang Juli 459 Euro für sechs Nächte (Anbieter: Booking, Stand: 13.05.2015).

Stilvolles Landgut an der Westküste

Nahe dem idyllischen Städtchen Valldemossa an der wunderschönen Westküste empfängt Sie das kleine, reizvolle Vier-Sterne-Fincahotel Cases de Ca`s Garriguer. Das zum Hotel umgebaute und renovierte Landgut ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder Mountainbike-Touren oder einfach um in traumhafter ruhiger Umgebung die Seele baumeln zu lassen.  Entspannen Sie sich auf der Sonnenterrasse mit großem Pool oder in den schön angelegten Gärten. Im Restaurant genießen Sie mallorquinische Küche bei einem Abendessen À-la-carte. Die Gästezimmer sind im typisch mallorquinischen Stil liebevoll eingerichtet und mit Klimaanlage, Sat-TV und Minibar ausgestattet. Anfang Juli kostet ein Zweibettzimmer mit Balkon 1080 Euro für sechs Nächte (Anbieter: Booking, Stand: 30.04.2015).

Luxus inmitten blühender Gärten an der Ostküste

Auf einem weitläufigen Gelände mit blühenden Mandel- und Olivenhainen und Pinienwäldern im Osten der Insel heißt Sie das exklusive Vier-Sterne-Fincahotel Son Penya Petit Hotel willkommen. Hier erwartet Sie eine weitläufige, blühende Gartenanlage mit großem Poolbecken und Sonnenterrasse und vielen schönen ruhigen Ecken mit Sitzgelegenheiten. Das Restaurant mit großzügiger Außenterrasse verwöhnt Sie mit mediterraner Küche und Blick auf das schöne Anwesen. Die Gästezimmer sind luxuriös im hellen mediterranen Stil eingerichtet und verfügen über Klimaanlage SAT-TV, Minibar und Internetanschluss. In unmittelbarer Umgebung befinden sich vier Golfplätze und die schönsten Strände der Ostküste. Im Reisezeitraum Anfang Juli zahlen Sie für ein Standardzimmer 1506 Euro für sechs Nächte (Anbieter: HRS, Stand: 30.04.2015).
 
CHECK24 ist ein Online-Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis via Hotelvergleich ermittelt.

(mja)

Weitere Artikel: