0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Europa im Winter - spannende Städtetrips

16.01.2015 - 12:00

Entdecken Sie Europas Städte in den Wintermonaten und profitieren Sie von vorteilhaften Preisen und entspannten Besuchen von Sehenswürdigkeiten! Auch die Restaurants und Hotels sind nicht so überfüllt wie in der Hauptsaison und Sie können Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.

CHECK24 hat für Sie drei attraktive Hotels aus dem CHECK24 Hotelvergleich in Amsterdam, Reykjavik und Athen herausgesucht, die Ihnen einen ruhigen und zusätzlich kulturell wertvollen Winterurlaub versprechen.

Auf Schlittschuhen durch Amsterdam

Wenn die Grachten zufrieren, verwandelt sich Amsterdam in eine einzige Eislaufbahn, auf der Sie das charmante Städtchen wunderbar entdecken können. Mitten im Theaterviertel von Amsterdam empfängt Sie das brandneue, stilvolle Vier-Sterne-Hotel V-nesplein.


Bereits seit den 60er Jahren betreibt die Eigentümerfamilie ein Gaststättengewerbe und steht Ihnen gerne mit Tipps zur Stadterkundung zur Seite. Das preisgekrönte Restaurant verwöhnt Sie mit hervorragender regionaler Küche und bietet ab und an kulturelle Unterhaltung auf einer kleinen Bühne. Die kreativ beleuchteten Design-Zimmer sind komfortabel und verfügen über kostenfreies WLAN, LED-TV, Walk-In-Dusche und Laptop-Safe.

Für den Reisezeitraum Anfang Februar kostet das Superior-Doppelzimmer 192 Euro pro Nacht (Anbieter: Easytobook, Stand: 15.01.2015).

Islands Natur- und Kulturhighlights

In Island entspannen und Nordlichter beobachten.
Ein optimaler Mix aus Entspannung und Abenteuer erwartet Sie auf Island. Lernen Sie in der Hauptstadt Reykjavik die reiche Kultur Islands kennen und lassen Sie sich außerhalb der Stadt von den Naturhighlights wie den Nordlichtern oder den gigantischen Gletschern verzaubern. Im hippen 101. Bezirk, direkt an der Shoppingmeile von Reykjavik, befindet sich das stilvolle Apartment K.


Hier wohnen Sie in farbenfrohen Design-Apartments mit moderner, voll ausgestatteter Küche zur Selbstversorgung. Auf der Dachterrasse genießen Sie eine herrliche Aussicht über die Stadt und für sportliche Betätigungen steht Ihnen ein Fitnessraum zur Verfügung.

Im Reisezeitraum Anfang Februar kostet das Deluxe Apartment 143 Euro pro Nacht (Anbieter: Easytobook, Stand: 15.01.2015).
 

Griechische Geschichte genießen

Entdecken Sie das Athen der Griechen ohne die typischen Touristenmassen. Genussvoll und ohne Störung bestaunen Sie im Archäologischen Nationalmuseum die Goldschätze von Mykene, die kykladische Kunst im Goulandris-Museum oder die beeindruckende Akropolis. Im Herzen der Altstadt und am Fuße des Akropolishügels heißt Sie das luxuriöse Vier-Sterne Airotel Parthenon willkommen.


Neben seiner ausgezeichneten Lage, glänzt das Hotel auch mit vielseitigen Annehmlichkeiten wie einem Restaurant, einer Bar und Conciergeservice. Die hellen, komfortablen Zimmer verfügen über kostenloses W-LAN, Zimmersafe und Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeiten.

Anfang Februar zahlen Sie für das Doppelzimmer inklusive Frühstück 67 Euro pro Nacht (Anbieter: SimplyTravel, Stand: 15.01.2015).

(mja)

Weitere Artikel: