0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Eishotels - Kuscheln Sie sich in Ihr eigenes Iglu!

06.02.2015 - 14:00

Sie suchen im Urlaub das Außergewöhnliche und geben sich nicht mit einem gewöhnlichen Winterhotel zufrieden? Dann hat CHECK24 das Richtige für Sie! Auch wenn es zunächst einen frostigen Eindruck macht, brauchen Sie keine Angst vor Frösteln zu haben: Das Eishotel mag zwar von außen sehr cool aussehen, aber in Ihrem Iglu erwarten Sie zwischen Eiskristallen und Schnee ein paar kuschelige, wohlig warme Nächte.

CHECK24 hat für Sie drei Eishotels in Finnland, Norwegen und Österreich mit dem Hotelvergleich herausgesucht , die Ihnen ein herausragendes Eiserlebnis versprechen.

Faszinierende Eisstadt in Norwegen

Am Ufer des norwegischen Alta Flusses begrüßt Sie das Fünf-Sterne Sorrisniva Igloo Hotel, das Sie mit seinen von internationalen Künstlern geschnitzten Eisskulpturen beeindruckt. Das 2.000 qm große Eisareal ist vollständig aus Eis kreiert und bietet Ihnen ein einzigartiges Erlebnis. Sprechen Sie Ihr Morgengebet in der faszinierenden Eiskapelle, in der Verliebte sich auch das Ja-Wort geben können. Entspannen Sie sich in der Sauna, bevor Sie anschließend in einem der zwei Restaurants speisen.

 

In Ihrem Iglu erwarten Sie Rentierfelldecken und Schlafsäcke, die Sie nachtsüber wunderbar warm halten. Ende Februar kostet das Iglu Doppelzimmer inklusive Frühstück 513 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking, Stand: 29.01.2015).

Finnischer Sternenhimmel über Glasiglu

Schlittenfahren in Finnland
In dem finnischen Dörfchen Saariselkä empfängt Sie mit einem tollen Sternenhimmel das Vier-Sterne Igloo Village Kakslauttanen. Dank der Thermo-Glas-Decken haben Sie direkt von Ihrem Bett aus freien Blick auf den klaren Sternenhimmel und zum passenden Zeitpunkt auch auf die beeindruckenden Nordlichter Finnlands. Um Ihre Abwehrkräfte in Schwung zu bringen, steht Ihnen die weltgrößte Smoke Sauna zur Verfügung.

 

Um die wunderschöne Landschaft zu erkunden, bietet das Hotel Husky- und Rentier-Safaris an. Anfang März kostet das Iglu Doppelzimmer inklusive Frühstück 470 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking, Stand: 29.01.2015).


Iglu-Workshop in Österreich

In Österreichs hochgelegenem Wintersportort Kühtei heißt Sie das Igloo Village Kuhtai willkommen. Hier übernachten Sie nicht nur in Schnee-Iglus, sondern können im Rahmen eines Iglu-Workshops auch selbst ein Schneehaus bauen. Aber keine Angst, wenn Sie als Iglu-Bauherr versagen: Die Nacht verbringen Sie in bereits vorgefertigten Iglu-Suiten.

 

Nach getaner Arbeit, ausgiebigen Schneewanderungen oder einer Husky-Tour, lädt Sie abends das Iglu-Dorf zu einem Lagerfeuer ein. Anfang März bezahlen Sie für das Iglu Doppelzimmer inklusive Halbpension 319 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking, Stand: 29.01.2015).

(mja)

Weitere Artikel: