0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » Entspannung trotz Geschäftsreise: Exklusive Hotels für die Business-Frau von heute

Entspannung trotz Geschäftsreise: Exklusive Hotels für die Business-Frau von heute

21.10.2011 - 12:04

Schon längst jetten nicht nur Geschäftsmänner um den Globus, denn die Anzahl der weiblichen Businessreisenden steigt stetig an. An diese Entwicklung hat sich auch die Hotelbranche angepasst - mit speziellen Wellness- und Verwöhnprogrammen für die Geschäftsfrau oder sogar einer kompletten Etage, die nur für Frauen ausgerichtet ist. Zimmer mit femininen Touch, besondere Pflegeprodukte und frische Obstkörbe sollen den Aufenthalt versüßen.

Im Hotel Park Hyatt Hamburg steht seit Kurzem „Hyatt for her“ auf dem Programm. In den Zimmern findet man eine exklusive Haarpflegeserie und auch bestimmte Wellnessbehandlungen, wie Mani- oder Pediküre, sind im Zimmer buchbar. Dadurch bleibt der reisenden Geschäftsfrau nach einem anstrengenden Tag der Weg in den Spa-Bereich erspart. Im Reisezeitraum Ende Januar kostet das Einzelzimmer 235 Euro pro Nacht (Anbieter: Venere, Booking.com, ehotel, hotel.de, TravelNow, Stand: 20.10.2011).

Dubai: Yogamatte mit Trainings- DVD warten auf dem Hotelzimmer

Auch im Ausland haben sich Hotels auf die Bedürfnisse der reisenden Frau angepasst. In der arabischen Metropole Dubai  befindet sich das Hotel Jumeirah Emirates Towers, das nicht nur luxuriöse Pflegeprodukte anbietet, sondern sogar einen Kühlschrank zum Kühlen der Tuben und Tiegel bereithält. Für die ein oder andere Geschäftsfrau darf auch die Yogamatte inklusive Übungs-DVD nicht auf dem Hotelzimmer fehlen - auch hierfür gibt es Angebote. Ende Januar kostet dort das Einzelzimmer 298 Euro pro Nacht (Anbieter: HRS, Stand: 20.10.2011).

"Ladies First!" in Oslo

Das mit fünf Sternen ausgezeichnete Grand Hotel Rica  in Oslo richtet sich nicht nur speziell an die Business-Frau, sondern an alle anspruchsvollen Damen, die gern verreisen. In diesem Hotel gibt es für weibliche Gäste eine eigene Etage mit 13 individuell gestalteten Zimmern. Jedes Zimmer wurde mit Hilfe von Innenarchitekten,  norwegischen Künstlerinnen, Geschäftsfrauen und Sportlerinnen entwickelt und eingerichtet. Frische Obstkörbe, verspielte Details, Bücher und Zeitschriften sollen Wohlbefinden und ein Gefühl der Sicherheit schaffen. Das Einzelzimmer inklusive Frühstück kostet Ende Januar 129 Euro pro Nacht (Anbieter: ehotel, Stand: 20.10.2011). Durch den CHECK24 Hotelvergleich kommt es zu einer Preisersparnis von 15 Euro pro Person.

CHECK24 ermittelt von verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis und unterstützt mit dem Themenfilter die individuelle Hotelsuche. Mit dem Filter „Businesshotel“ werden Hotels angeboten, die für eine Geschäftsreise geeignet sind. Diese bieten meistens Internet und bestimmte Tagungs- und Konferenzräume an.

(pr)

Weitere Artikel: