0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Zur Kontoeröffnung ein kostenloses Tablet fürs Online-Banking

13.09.2016 - 09:38

Sonderaktion bei der 1822direkt: Wer bei der Tochter der Frankfurter Sparkasse jetzt ein Girokonto eröffnet und als Gehaltskonto nutzt, bekommt ein Samsung Galaxy Tab A 9.7 geschenkt – das Angebot gilt nur für eine begrenzte Zeit.

Anlass, über einen Wechsel des Girokontos nachzudenken, gibt es zurzeit ausreichend: Viele Banken verlangen mittlerweile für die Kontoführung Gebühren. Zuletzt hat die Postbank Aufsehen erregt mit ihrer Ankündigung, dass ihr bisher kostenloses Standardkonto ab November 3,90 Euro im Monat kostet. Doch es gibt noch gebührenfreie Girokonten, zum Beispiel bei der 1822direkt. Kostenlos führt sein Konto dort, wer monatlich sein Gehalt auf das Konto überwiesen bekommt. Der Wechsel zu der Tochter der Frankfurter Sparkasse lohnt sich jetzt noch aus einem anderen Grund: Wer ein Girokonto eröffnet, das er als Gehaltskonto nutzt, erhält gratis ein Samsung Galaxy Tab A 9.7.

Die Sonderaktion gilt für Kunden, die zum ersten Mal ein Girokonto bei der 1822direkt eröffnen. Doch wer sich die Prämie sichern will, muss schnell sein: Die Zahl der Tablets ist begrenzt. Das Samsung Galaxy Tab A 9.7 hat einen Wert von 259 Euro (Herstellerpreis), ist 7,5 Millimeter dünn und hat eine Bildschirmdiagonale von 9,7 Zoll. Im Inneren steckt ein Prozessor mit 1,2 GHz Leistung. Wer von unterwegs Überweisungen in Auftrag geben oder seinen Kontostand im Blick behalten will, hat seine Bankfiliale mit dem Tablet immer dabei.

Prämie erhalten: zwei Gehaltseingänge als Bedingung

Damit ein Kunde die Prämie erhält, muss er in den ersten vier Monaten nach Kontoeröffnung mindestens zwei Gehälter von jeweils mindestens 500 Euro auf das Konto überwiesen bekommen. Wer Student ist und BAföG erhält, bei dem genügt ein BAföG-Betrag von 250 Euro. Von Privatpersonen oder vom Kontoinhaber selbst dürfen die Zahlungen nicht stammen. Mindestens die Hälfte des Geldes muss zwei Tage oder länger auf dem Konto verbleiben. Wer die Bedingungen erfüllt hat, der erhält die Prämie gegen Ende des Folgemonats.

Girokonto bei der 1822direkt: kostenlos bei regelmäßigem Gehaltseingang

Die wichtigsten Eckdaten zu dem Girokonto der 1822direkt: Gebührenfrei ist es für alle, die darauf ein monatliches Gehalt erhalten (ohne Mindesthöhe) oder unter 27 Jahre alt sind. Andernfalls liegt die Kontoführungsgebühr bei 3,90 Euro im Monat. Der Dispozins ist mit 7,43 Prozent vergleichsweise niedrig. Kostenlos erhält der Kontoinhaber eine Girocard, mit der er an den mehr als 25.000 Geldautomaten im Sparkassenverbund gebührenfrei Bargeld abheben kann. Wahlweise gibt es auch eine Kreditkarte von VISA zum Konto. Die ist kostenlos für alle unter 27 oder Kunden, die damit mindestens 4.000 Euro im Jahr umsetzen. Andernfalls kostet sie jährlich 29,90 Euro.

(nze)

Weitere Artikel: