0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Top-Angebot der netbank: Girokonto mit 100-Euro-Gutschrift

01.07.2014 - 14:00

Das Girokonto zu wechseln lohnt sich aktuell besonders: Ab dem 1. Juli bietet die netbank ein kostenloses Girokonto mit hundert Euro Gutschrift für Neukunden. Was es dabei zu beachten gilt.

Der Wettbewerbsdruck bei Banken ist hoch. Um Neukunden zu gewinnen, müssen sich die Geldinstitute viel einfallen lassen – zum Vorteil der Verbraucher. Die netbank etwa bietet ab sofort ein besonders gutes Angebot: Beim Abschluss des komplett kostenlosen Girokontos erhalten alle, die innerhalb der letzten 24 Monate nicht Kunde der netbank waren, eine Eröffnungsgutschrift von Hundert Euro. Bei der Beantragung eines Gemeinschaftskontos erfolgt die Ausstellung von zwei Geschenkkarten über je 50 Euro pro Antragssteller. Um die Gutschrift zu erhalten, müssen Kunden ein paar Voraussetzungen erfüllen.

100 Euro Gutschrift nach drei Gehaltseingängen

Um die Prämie zu erhalten, muss das netbank-Konto innerhalb der ersten sechs Monate nach Kontoeröffnung drei aufeinanderfolgende Gehaltseingänge in Höhe von mindestens 800 Euro verzeichnen, wobei der erste Gehaltseingang innerhalb der ersten drei Monate erfolgen muss. Als Gehaltseingang gelten Überweisungen mit der Bezeichnung Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Penison, BAföG, Studiengeld, etc. Ausgeschlossen sind hingegen Mieteinnahmen und Eigenüberweisungen. Die 100-Euro-Prämie werden dann auf eine netbank MasterCard-Prepaidkarte ausgezahlt, die an über 33 Millionen Akzeptanzstellen weltweit eingesetzt werden kann.

Diese Vorteile hat das Girokonto der netbank

Neukunden erhalten bei der netbank aktuell 100 Euro Gutschrift
Die Prämie ist natürlich ein gutes Argument, das für den Abschluss eines Girokontos bei der netbank spricht - es sollte jedoch nicht das einzige sein. Auch die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest empfiehlt, ein Girokonto nicht nur wegen einer Gutschrift abzuschließen, sondern auch andere Faktoren wie etwa kostenlose Bezahlung oder den Dispozins unter die Lupe zu nehmen.

Der Dispozins des netbank-Kontos etwa liegt im Girokonto-Vergleich besonders niedrig: Nur acht Prozent Dispozinsen werden bei der Überziehung des Kontos fällig. Zum Konto erhalten Verbraucher kostenlos eine MasterCard Classic Kreditkarte dazu, diese ist im ersten Jahr bei Gehaltseingang auf dem Girokonto gratis. Ab dem zweiten Jahr werden für die MasterCard Classic 20 Euro Gebühren pro Jahr fällig.

Der Vorteil: Mit dieser Kreditkarte können Kunden bis zu fünfmal pro Monat weltweit kostenlos an Geldautomaten mit dem MasterCard-Zeichen Bargeld beheben. Im nächsten Urlaub ist diese Kreditkarte also der perfekte Urlaubsbegleiter.

Übrigens: Diese Aktion läuft bis 30. September 2014 - wer sich für das netbank-Konto interessiert, sollte es in jedem Fall vor dem Ende des Aktionszeitraums beantragen, um sich die Gutschrift zu sichern.

(bm)

Weitere Artikel: