0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

100 Euro Exklusivprämie für den Kontowechsel zur Cortal Consors

23.10.2013 - 08:00

Noch nie hat sich ein Girokontowechsel so sehr gelohnt! Bis zum 21. November 2013 erhalten Kunden eine exklusive Prämie in Höhe von 100 Euro, wenn sie ihr neues Girokonto bei der Cortal Consors über CHECK24 eröffnen. Für den Gutschrifterhalt muss das Girokonto als Gehaltskonto genutzt werden - die Auszahlung erfolgt mit dem ersten Gehaltseingang bis zum 31. Dezember 2013. Zusätzlich zum Bonus punktet die Cortal Consors mit vielen weiteren erstklassigen Konditionen.

Neukunden können sich schon bald über attraktive Konditionen freuen.
So verzichtet die Direktbank ohne Wenn und Aber auf Kontoführungsgebühren. Auch die Girocard sowie die optionale VISA-Karte sind kostenlos. Die lästige Geldautomatensuche entfällt mit dem Angebot der Cortal Consors ebenfalls: Mit der Kreditkarte können Kunden an jedem Automaten mit VISA-Logo weltweit und innerhalb Deutschlands umsonst Bargeld abheben. Der Dispozins in Höhe von 8,50 Prozent jährlich ist ebenfalls verhältnismäßig günstig.

Ein weiterer Pluspunkt des Girokontos: Für den Einsatz von Giro- und Kreditkarte können jährlich bis zu 100 Euro gutgeschrieben werden, denn die Cortal Consors spendiert für fast jeden Karteneinsatz eine Zehn-Cent-Gutschrift. Lediglich Girocard-Zahlungen mit Unterschrift können aus technischen Gründen nicht berücksichtigt werden.

Die Cortal Consors bietet ausgezeichnete Serviceleistungen

In der jährlichen Online-Umfrage des Anlegermagazins „Börse Online“ und des Nachrichtenportals n-tv wurde der Cortal Consors der Titel „Bank des Jahres 2012“ in der Kategorie „Mobile Banking“ verliehen. Auch im jährlichen Ranking der Zeitung „Die Welt“ sicherte sich die Direktbank 2012 einen Platz unter den 25 Unternehmen im „Club der Besten“ in der Kategorie „geprüfter Kundenservice“.

Die Cortal Consors ist eine Direktbanktochter der französischen BNP Paribas und eine der führenden Banken für private Geldanlagen und Online-Wertpapierhandel. Kundeneinlagen sind bis zu einer Höhe von 100.000 Euro durch die gesetzliche französische Einlagensicherung abgesichert. Darüber hinaus ist die Direktbank Mitglied im Einlagensicherungsfonds der privaten Banken in Deutschland – somit sind auch Anlagen in zweistelliger Millionenhöhe garantiert.

(fr)

Weitere Artikel: