0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

1822direkt verlängert Gutschrift-Aktion beim Girokonto

07.05.2014 - 14:30

Neukunden erhalten noch bis zum 15. Mai 2014 hundert Euro Gutschrift für die Beantragung eines kostenlosen Girokontos bei der Direktbank 1822direkt. Voraussetzung ist, dass das Konto innerhalb der ersten vier Monate mindestens zwei Gehaltseingänge in Höhe von 500 Euro verzeichnet.

Um die hundert Euro Gutschrift zu erhalten, muss das Konto zudem bis spätestens zum 11. Juni 2014 eröffnet werden. Das bedeutet, dass Kunden nach Erhalt der erforderlichen Unterlagen zeitnah das Postident-Verfahren durchführen sollten.

Das Girokonto der 1822direkt hat viele Vorteile

Hundert Euro: Die 1822 verlängert ihre Gutschrift-Aktion!
Im unabhängigen Girokonten-Vergleich von CHECK24 schneidet das Konto der 1822direkt mit einer Gesamtnote von 1,5 sehr gut ab. Praktisch und kostensparend ist die Möglichkeit, an über 25.000 Automaten des Sparkassenverbundes kostenlos Geld abheben zu können. Es fallen außerdem keinerlei Kontoführungsgebühren an, sofern das Konto monatlich Gehaltseingänge verzeichnet.

Besonders hervor sticht bei dem Konto der 1822direkt der sehr niedrige Dispositionszins in Höhe von nur 7,74 Prozent. Die 1822direkt setzt damit in der aktuellen Diskussion um Dispozinsen ein positives Zeichen.

Auch für Sicherheit ist gesorgt, denn dank der gesetzlichen Einlagensicherung in Deutschland sind Guthaben auf dem Girokonto bis zu 100.000 Euro und dank der freiwilligen Einlagensicherung sogar darüber hinaus geschützt.

Hohe Kundenzufriedenheit bei der 1822direkt

Anhand der Kundenbewertungen zum Girokonto der 1822direkt können sich Interessierte schnell und unkompliziert einen Überblick verschaffen: Wie lief die Beantragung ab? Wie zufrieden sind Kunden mit dem Konto? Die Erfahrungen anderer Kunden helfen dabei, sich ein unabhängiges Urteil bilden zu können. Die Weiterempfehlung des Girokontos von Kunden der 1822direkt-Bank liegt bei einer sehr guten Quote von 92 Prozent.

Auch sonst ist 1822 im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet: Im Jahr 2013 etwa kam die Direktbank in die Top Drei im Rennen um den Titel "Beste Bank des Jahres", der von n-tv verliehen wurde. Ebenfalls im vergangenen Jahr erhielt die 1822 den Innovationspreis Privatkundengeschäft, sowie den ersten Platz bei einer Analyse der Online-Sicherheit der Zeitschrift €uro am Sonntag.

(fm)

Weitere Artikel: