0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Festgeld: Erneute Zinserhöhung bei der CreditPlus Bank

06.11.2013 - 10:29

Die CreditPlus Bank hat zum heutigen Mittwoch erneut ihre Zinsen aufs Festgeld erhöht: Zukünftig profitieren Sparer bei allen Laufzeiten von einem um 0,1 Prozentpunkte verbesserten Zinssatz. Voraussetzung für die Kontoeröffnung ist eine Mindestanlage in Höhe von 5.000 Euro – der Höchstanlagebetrag liegt bei 500.000 Euro. Bereits Anfang Oktober passte die Credit Plus Bank ihre Festgeldkonditionen neu an und folgte damit dem derzeitigen Trend der marginalen Zinserhöhungen.

Mit der Konditionsanpassung rückt das Institut erneut um einige Plätze im Festgeld Vergleich nach oben. Bei der zweijährigen Laufzeit (1,75 Prozent jährlich) liegt sie nun knapp hinter der Renault Bank direkt (1,80 Prozent jährlich) auf Platz zwei. Bei einer Anlagedauer von drei Jahren überholt die CreditPlus Bank (1,91 Prozent jährlich) die GEFA Bank (1,90 Prozent jährlich).

Diese Konditionen bietet die CreditPlus Bank derzeit ihren Kunden:

LaufzeitZinssatz altZinssatz neu
12 Monate0,90%1,00%
24 Monate1,65%1,75%
36 Monate1,81%1,91%
48 Monate2,01%2,11%
48 Monate2,01%2,11%

Kundeneinlagen sind bei der CreditPlus Bank sicher

Die minimalen Zinserhöhungen der Banken gleichen einem Schneckenrennen.
Bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Person wird die Einlagensicherung bei der CreditPlus Bank vom deutschen Staat gesetzlich gewährleistet. Das Geldhaus gehört darüber hinaus dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken an – somit sind auch Spareinlagen bis knapp 42,9 Millionen Euro abgesichert.

Die CreditPlus Bank wurde im Jahr 1960 gegründet und trug damals den Namen Teilzahlungs-Kredit-Bank Willy Wall (TKB). Fast 40 Jahre später wurde das Institut von der französischen Konsumfinanzierungsgruppe Crédit Agricole Consumer Finance übernommen, die zu den Marktführern im europäischen Konsumentenkreditmarkt gehört und in 23 Ländern agiert. Die CreditPlus Bank konzentriert sich heute auf die Geschäftsfelder Absatzfinanzierung, Privatkredite sowie Händlerfinanzierung und beschäftigt insgesamt 528 Mitarbeiter.

(fr)

Weitere Artikel: