0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

YouGov Comparison Check 2016: Energie-Vergleichsportale bei Deutschen beliebt

05.09.2016 - 10:29

Online Vergleichsportale sind bei deutschen Strom- und Gaskunden beliebt, wie der diesjährige Comparison Check Energie des Marktforschungsinstituts YouGov zeigt. Die Umfrage zeigt, dass CHECK24 beim Vergleich von Strom- und Gaspreisen besonders bekannt ist: 68 Prozent der Umfrageteilnehmer nannten als erstes das Münchener Vergleichsportal auf die Frage, welche Vergleichsportale sie kennen.

CHECK24 landet dabei vor Verivox (60 Prozent) und Preisvergleich.de (7 Prozent). Rund 90 Prozent der Umfrageteilnehmer kennen das Münchener Vergleichsportal – auch hier hat CHECK24 die Nase vorn. Für die jährliche Marktstudie befragte YouGov im Mai 2016 rund 1.050 Nutzer von Vergleichsseiten.

Vergleichsportale wie CHECK24 sind bei Strom- und Gaskunden beliebt.
Vergleichsportale wie CHECK24 sind bei Strom- und Gaskunden beliebt.
 

CHECK24 steigert die Bekanntheit bei Strom- und Gaskunden

Im Vergleich zum Vorjahr konnte CHECK24 seine Bekanntheit unter Strom- und Gaskunden ausbauen. Während im Vorjahr noch 56 Prozent das Münchener Unternehmen nannten, waren es in diesem Jahr bereits zwölf Prozentpunkte mehr. Zudem ist es besonders beliebt: Auf die Frage, welches Vergleichsportal bevorzugt für den Vergleich von Tarifen der Stromanbieter oder Gasanbieter genutzt wird, gaben 43 Prozent CHECK24 an, gefolgt von Verivox mit 31 Prozent. Auch bei der Gesamtzufriedenheit der Nutzer liegt Check24 vorne. Ein Viertel (25 Prozent) der Nutzer des Vergleichsportals sind mit diesem sehr zufrieden.

Fast die Hälfte der Energiekunden nutzt Online-Vergleichsportale

Insgesamt haben allein in den vergangenen zwölf Monaten 48 Prozent aller Deutschen mindestens einmal ein Online-Vergleichsportal für die Suche nach günstigen Tarifen genutzt. Etwa 49 Prozent der Befragten nutzt Online-Portale zudem für den Abschluss eines neuen Vertrages mit einem günstigeren Stromvertrag, bei Gaskunden sind es 46 Prozent.

Einfacher Wechsel des Anbieters wichtig

Den Nutzern von Vergleichsportalen kommt es bei der Suche nach einem neuen Strom- oder Gasanbieter vor allem auf die Übersicht über die Vielzahl unterschiedlicher Anbieter und Tarife an. Zudem schätzen die befragten Strom- und Gaskunden, dass der Wechsel zu einem günstigeren Anbieter mithilfe von Online-Vergleichsportalen denkbar einfach ist. „Die Nutzer von Online-Vergleichsportalen nehmen gewisse Ungenauigkeiten bei den Vergleichen durchaus in Kauf, wenn sie sich dafür auf einen schnellen und sicheren Wechsel verlassen können“, erklärt Werner Grimmer, bei YouGov für den Bereich Energie zuständig.

Strom- und Gaskunden nutzen ihr Lieblingsportal für die Preissuche

Die Ergebnisse zeigen nach Meinung Grimmers, dass nicht viele Seiten für den Vergleich besucht werden. Die Nutzer bevorzugen vielmehr in der Regel eine Seite und nutzen diese für die Preisrecherche und den anschließenden Anbieterwechsel. Online-Vergleichsportale wie CHECK24 bieten daher für Energieanbieter eine geeignete Plattform für ihre Strom- und Gastarife.

Jetzt mit CHECK24 den Strom- und Gasanbieter wechseln

Wenn auch Sie schnell und einfach einen günstigeren Stromanbieter oder Gasanbieter finden wollen, geben Sie einfach die Postleitzahl und den jährlichen Strom- oder Gasverbrauch in den Tarifrechner von CHECK24 ein. Schon nach wenigen Sekunden zeigt das Suchergebnis die verfügbaren günstigen Angebote an. Für den Wechsel müssen Sie dann nichts weiter tun, als den Wechselantrag auszufüllen und direkt online abzusenden.
 

Weitere Artikel: