0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Extra Energie bietet künftig Rundum-Service für den Haushalt

09.05.2014 - 12:02

Seit der Liberalisierung des Strommarktes hat sich die Anzahl der Stromanbieter in Deutschland vervielfacht. Als logische Konsequenz ergibt sich daraus ein größerer Wettbewerb um die Stromkunden. Stromanbieter Extra Energie möchte daher neben günstigen Strompreisen künftig mit einem Zusatzservice zur herkömmlichen Stromversorgung bei seinen Kunden punkten. Wer den neuen Schutzbrief zusätzlich zum Stromvertrag abschließt, erhält Hilfe bei Verlust des Haustürschlüssels, bei Defekten an der Elektronik oder gar bei Heizungsausfall.

Wer kennt die Situationen nicht? Eilig aus der Haustür, sie fällt ins Schloss und man stellt fest, dass der Schlüssel noch in der Wohnung liegt. Oder: Es herrscht draußen Eiseskälte und die Heizung fällt aus – gerne auch am Wochenende. Da ist man erst einmal hilflos. Mit dem neuen Schutzbrief möchte Stromanbieter Extra Energie seinen Kunden Hilfestellung für eben solche Fälle bieten. Im Schadensfall genügt dann ein Anruf bei der Notrufhotline und schon wird alles Notwendige in die Wege geleitet.

Schutzbrief ohne Zusatzkosten für ein Jahr

Bei Abschluss eines Strom- oder Gasvertrages mit Extra Energie können Verbraucher den Schutzbrief nun bei einigen Tarifen optional hinzubuchen. Im ersten Jahr kostet dieser Service dann keinen Cent zusätzlich. Erst im zweiten Jahr kostet der Zusatzservice dann 5,99 im Monat. Dafür werden im Schadensfall bis zu 500 Euro je Versicherungsfall übernommen. Der Schutzbrief kann mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der ersten Vertragslaufzeit gekündigt werden, unabhängig von der Mindestlaufzeit des Strom- oder Gasvertrages.

Hilfe bei Schäden im Haushalt

Im Schadensfall umfasst der Schutzbrief neben dem oben erwähnten Schlüsselverlust und Heizungsschaden außerdem einen Elektroinstallateur-Service, einen Sanitär- oder Rohrreinigungsservice und einen Service zur Schädlings- oder Wespenbekämpfung. Zudem werden die Daten auf Ihrem PC gesichert, sollte ein Virus oder Wurm gewütet haben. Darüber hinaus übernimmt der Service des Stromanbieters die Sicherung der eigenen Wohnungstür oder Fenster nach einem möglichen Einbruch oder die Hotelunterbringung bei Schäden in der Wohnung. Auch Ihre Kinder oder Haustiere werden im Notfall versorgt, sollte unverhofft beispielsweise ein Krankenhausaufenthalt notwendig sein.

Günstige Strom- und Gastarife mit dem Schutzbrief finden

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann mit einem kostenlosen Strom- oder Gasvergleich überprüfen, ob die Tarife von Extra Energie an der eigenen Adresse verfügbar sind und der Schutzbrief mit angeboten wird. Sie sind speziell gekennzeichnet. Der Wechsel des Anbieters geht dann ganz leicht: Einfach das Wechselformular ausfüllen und absenden – dann übernimmt in der Regel der neue Strom- oder Gasanbieter die weiteren Formalitäten. Für den zusätzlichen Schutzbrief müssen Sie lediglich am Ende des Wechselformulars  - bei der Zusammenfassung der Daten -  ein Häkchen an entsprechender Stelle setzen.

(rfi)

Weitere Artikel: