0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Ausgezeichnet: Ratgeber zum Energiesparen auf CHECK24

02.02.2013 - 13:00

Mithilfe der Energiesparratgeber des gemeinnützigen Beratungsunternehmens co2online GmbH konnten seit August 2011 bereits 2.879 Tonnen CO2 eingespart werden. Mehr als 13.300 Online-Beratungen wurden seit dem Start verzeichnet. Für diese erfolgreiche Zusammenarbeit wurde CHECK24 zum Portalpartner des Jahres 2012 in der Kategorie MEDIAction ausgezeichnet.

Bereits zum zweiten Mal in Folge kann sich CHECK24 über die Auszeichnung freuen - 2011 überzeugte CHECK24 in der Kategorie NEWComer. Schon damals waren es nach wenigen Monaten bereits mehr als 4.000 Beratungen, die rund 881 Tonnen CO2 eingespart hatten.

Ratschläge zum Energiesparen

Die kostenlosen und interaktiven Ratgeber zum Energiesparen auf CHECK24 werden von co2online zur Verfügung gestellt. Sie bieten Verbrauchern die Möglichkeit, ihren Strom- und Gasverbrauch zu analysieren und anschließend zu reduzieren. Das spart Geld und schont das Klima. Individuell wird berechnet, mit welchen Maßnahmen der Verbrauch reduziert und wie viel CO2-Emission eingespart werden kann. Gleichzeitig wird eine Empfehlung gegeben, ob sich die Maßnahme finanziell wirklich lohnt.

Kostenlos beraten lassen und sparen

Die Palette der angebotenen Ratgeber reicht vom StandbyCheck, um Stromfresser im Dauerbetrieb entlarven zu können, über einem KühlCheck, der zum Thema Kühlschrank und Gefriertruhe berät bis hin zum HeizCheck für Alt- oder Neubauten, der aufzeigt, ob sich die Erneuerung der Heizsysteme lohnt.

Aber auch Maßnahmen, wie der Austausch der Heizungsthermostate (ThermostatCheck), oder der Heizungspumpen (PumpenCheck) können überprüft werden. Die Energiesparratgeber bieten außerdem eine Übersicht über den Modernisierungsstand der Wohngebäude in den einzelnen Regionen Deutschlands und eine Liste von Ansprechpartnern für Interessenten und Bauherren. Mit dem Förderratgeber können Verbraucher herausfinden, ob es geeignete Fördermaßnahmen gibt und welche sich am besten eignen würde.

Klima schonen, Preise vergleichen und sparen

Angesichts der steigenden Energiekosten wird Energie sparen immer wichtiger. Zusätzlich kann mit dem Wechsel zu einem neuen Strom- oder Gasanbieter Geld gespart werden – bis zu 500 Euro jährlich sind möglich. Für Unterstützer der Energiewende bieten sich Ökotarife an. Die gibt es bereits für Strom und Gas. Einfach beim Vergleich auf nachhaltige Tarife für Ökostrom oder Ökogas achten – oder gleich einen spezifischen Vergleich machen.

(rfi)

Weitere Artikel: