0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Energiesparen mit Smart Home

25.02.2016 - 14:31

Vom Büro aus schon mal zu Hause die Heizung anmachen? Unterwegs jederzeit den Stromverbrauch der Haushaltsgeräte im Blick haben und Stromfresser entlarven? Smart Home-Systeme machen es möglich. Per Handy, Tablet oder PC können Sie den eigenen Energieverbrauch kontrollieren und eine Menge Geld sparen. Mit einem Wechsel zu ENTEGA können Sie sich jetzt ein Smart Home Starterpaket sichern.

Warm und kuschlig per Knopfdruck

Energiesparen mit Smart Home
Jetzt zu ENTEGA wechseln und Smart Home Starterpaket plus 50 € Gutschein sichern! (Bild: ENTEGA)
Wer im Winter das Haus verlässt, dreht die Heizkörper runter oder stellt sie ganz aus. Dann kommt man aus dem Feierabend und die Wohnung ist eiskalt. Durch elektronische Thermostatregler lassen sich Heizungen miteinander verbinden und zentral über ein Smart Home-System fernsteuern. So können sämtliche Heizkörper mit nur einem Klick an- oder abgestellt werden. Über bestimmte Apps lassen sich zudem feste Zeiten definieren, an denen die Räume beheizt werden sollen. Verbraucher können zudem festlegen, dass sich die Raumheizung automatisch abstellt, wenn die Fenster geöffnet sind. Wer während der Arbeitszeit die Raumtemperatur um vier Grad senkt, spart bis zu zehn Prozent Heizenergie ein. Experten der Smart Home Deutschland-Initiative schätzen, dass in mit intelligenten Energiesystemen ausgestatteten Häusern und Wohnungen noch mehr Einsparungen möglich sind. Alleine die Heizkosten könnten um bis zu 30 Prozent reduziert werden.

Ein Handgriff – viele Funktionen

Morgens wenn der Wecker klingelt, fällt es vielen schwer aus dem Bett zu kommen. Mit einem smarten Zwischenstecker wird das Aufstehen erleichtert. Er ermöglicht das Schalten von mehreren Geräten per Funk. So kann die Kaffeemaschine schon mal vom Bett aus gestartet werden und die Dimmfunktion des Steckers hüllt das Schlafzimmer in angenehmes Guten-Morgen-Licht.

Stimmungen zaubern mit Wandtastern

Mit Smart Home Wandtastern können mehrere Funktionen verbunden werden. Anhand des Geräts können verschiedene tagesabhängige Situationen einprogrammiert werden. Wird zum Bespiel das Programm „Abend“ eingeschaltet, wird automatisch die gewünschte Abendstimmung erzeugt. So sorgt nur ein Knopfdruck für die richtige Beleuchtung, das Abspielen des Lieblingsliedes, das Runterfahren der Rollläden und die Wohlfühltemperatur. Zudem lässt sich der Stromverbrauch jederzeit überwachen und Geräte können gezielter ein- und abgeschaltet werden. So helfen die intelligenten Energiesysteme, Geld und Strom zu sparen.

Smarter Einbruchschutz

Aber neben programmierter Feierabendstimmung und Energiesparen bietet Smart Home auch Schutz vor Einbrechern. Smarte Bewegungsmelder senden ein Signal auf das verbundene Smartphone, sobald sich ein Eindringling im Haus befindet. So können Verbraucher sofort die Polizei informieren, sobald sie diese Nachricht erhalten haben.

Installation einfach und schnell

Die Installation der smarten Temperaturregler, Zwischenstecker oder Wandtaster ist ganz einfach. Verbraucher können die Thermostate in der Regel selbst auf ihre Heizregler aufstecken, Wandtaster können leicht an die Wand geklebt oder geschraubt werden. Um die Technik über Funk zu verbinden und Apps zu nutzen, gibt es Smart Home Starterpakete.

ENTEGA Smart Home Starterpaket + 50 € Gutschein

Wenn Sie jetzt einen ENTEGA Strom- oder Gastarif wählen, können Sie optional das Smart Home Starterpaket hinzubuchen. Zusätzlich erhalten Sie einen 50 € Gutschein für den ENTEGA Energiesparshop. In diesem Shop erhalten Sie unter anderem Wandtaster und intelligente Thermostate. Einem intelligenten Zuhause steht also nichts mehr im Wege und Sie werden gleichzeitig mit günstigem Ökostrom, Erdgas  oder Ökogas von ENTEGA beliefert. Vergleichen Sie jetzt die ENTEGA-Tarife und sichern Sie sich Gutschein und Starterpaket.

(sst)

Weitere Artikel: