0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » Neu bei 1&1: jetzt verbesserten WLAN-Router mit fast allen Doppelflatrates sichern!

Neu bei 1&1: jetzt verbesserten WLAN-Router mit fast allen Doppelflatrates sichern!

02.10.2013 - 18:05

Ab sofort surfen 1&1-Kunden mit dem neuen WLAN-Router ihres Internetanbieters noch schneller und besser im hauseigenen WLAN. Zudem ist der als 1&1 HomeServer bezeichnete Router bereits für alle Techniken gerüstet, die in nächster Zukunft auf DSL-Nutzer zukommen können. Dank dieses HomeServers verspricht 1&1 seinen Kunden WLAN 2.0. Diesen neuen Highspeed WLAN Router können sich Kunden zudem mit allen DSL Doppelflatrates von 1&1 für die Dauer der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gratis sichern.

Ein besonderes Merkmal des neuen 1&1 HomeServers ist die erhöhte Reichweite des Routers. Laut 1&1 wird diese dank der verbauten Mehrantennentechnologie stark erhöht, sodass das Surfen in unterschiedlichen Räumen oder sogar bis in den Außenbereich eines Hauses kein Problem mehr sein soll. Auch die Verknüpfung mehrere Geräte wie PC, Smartphone, Tablet, Laptop mit Surfstick oder einer Spielekonsole mit dem WLAN sollen den neuen 1&1 HomeServer nicht in die Knie zwingen. 1&1 stellt seinen Kunden mit dem verbesserten Router und WLAN 2.0 die Möglichkeit frei, sich ein gut funktionierendes, aber einfach zu unterhaltendes Heimnetzwerk aufzubauen.

Dabei ist die Installation des 1&1 HomeServers denkbar einfach: an die entsprechenden Stecker an die Telefon- und Strombuchse anschließen, Endgeräte gegebenenfalls per Netzwerk-Kabel oder  Surfstick mit dem HomeServer verbinden und schon wird die Installation automatisch gestartet. Dann müssen Kunden nur noch ihren persönlichen Startcode, der ihnen von 1&1 mitgeteilt wurde, eingeben und schon können sie ganz nach Belieben lossurfen.

Günstige 1&1 Doppelflatrates mit neuem WLAN 2.0

DSL Doppelflatrates zum unbeschwerten Surfen und Telefonieren mit dem gratis 1&1 HomeServer gibt es bei 1&1 bereits ab günstigen 24,99 Euro Grundgebühr im Monat. Beispielsweise mit der Doppel-Flat 6.000. Mit dieser DSL Doppelflatrate surfen Kunden mit einer Bandbreite von bis zu 6.000 Kilobit pro Sekunde im Internet und telefonieren unbegrenzt ins deutsche Festnetz. Diese Telefon-Flat können Kunden auch auf ihr Smartphone oder Handy ausweiten – und damit dann zusätzlich zu anderen 1&1 Mobilfunkkunden kostenlos telefonieren und mobil im Internet surfen. Denn 1&1 stellt ihnen eine SIM-Karte mit dieser DSL Doppelflatrate zur Verfügung. Dafür fällt lediglich eine einmalige Anschlussgebühr von 9,60 Euro an, aber keine monatliche Grundgebühr.

Wer schneller surfen möchte und Bandbreiten von bis zu 16.000 oder 50.000 Kilobit pro Sekunde bevorzugt, der wird bei 1&1 selbstverständlich auch fündig. Mit den DSL Doppelflatrates Doppel-Flat 16.000 und Doppel-Flat 50.000 können sie beim Surfen je nach Verfügbarkeit und Auslastung diese Spitzenwerte erreichen. Zudem genießen sie auch mit diesen beiden Tarifen alle Vorzüge, die 1&1 mit der Doppel-Flat 6.000 gewährt.

Jetzt 1&1 DSL Doppelflatrates vergleichen und bald mit WLAN 2.0 surfen

Alle günstigen 1&1 DSL Doppelflatrates finden Kunden selbstverständlich im DSL Tarifvergleich von CHECK24. Hier können sie diese Angebote bequem mit denen von über 200 weiteren DSL und Kabelanbietern vergleichen und ganz einfach online bestellen. Außerdem bietet CHECK24 den Service einer kostenlosen und anbieterübergreifenden DSL Verfügbarkeitsprüfung an, wodurch User im Nullkommanix herausfinden, welche DSL Tarife an ihrer Adresse verfügbar sind.

(awa)

Weitere Artikel: