0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » Freimonate satt von Internetanbieter telecolumbus für Wechsel- und Neukunden

Freimonate satt von Internetanbieter telecolumbus für Wechsel- und Neukunden

09.01.2012 - 18:59

Wer sich für eine einfache Flatrate zum Telefonieren ins deutsche Festnetz oder eine Doppel Flatrate zum Surfen und Telefonieren ins deutsche Festnetz zum monatlichen Festpreis mit einer Geschwindigkeit von mindestens 32.000 kBit/s von telecolumbus entscheidet, kommt derzeit in den Genuss zahlreicher Vorteile: WLAN- oder Kabelmodem gratis, keine Anschlussgebühr, drei Freimonate für Neukunden und sechs Freimonate für Wechselkunden. Im Tarifvergleich von CHECK24 finden Kunden eine detaillierte Übersicht über das gesamte Portfolio von telecolumbus.

Als einer der verfügbaren Kabelanbieter im mittleren Westen und Osten von Deutschland bietet telecolumbus seinen Kunden neben Fernsehanschlüssen auch Internet- und Telefonanschlüsse via Kabelnetz an. Verbraucher genießen durch dieses Komplettangebot den Vorteil, alle wichtigen Kommunikationsdienstleistungen aus einer Hand zu beziehen.

Internettarife von telecolmbus – einfach, schnell und günstig surfen und telefonieren

telecolumbus geht mit einem vollständigen Tarifportfolio ins Rennen um die zufriedensten Kunden: einfache Flatrates nur zum Surfen, Doppel Flatrates zum Surfen und Telefonieren ins deutsche Festnetz und dreifach Flatrates inklusive Surfen, Telefonieren ins deutsche Festnetz und Kabelfernsehanschluss mit Sky-Paket. Bei der Surfgeschwindigkeit haben Verbraucher je nach Verfügbarkeit die Auswahl zwischen vier verschiedenen Bandbreiten: solide 16.000, schnelle 32.000, rasante 64.000 oder sogar unschlagbare 128.000 kBit/s. Eine Doppel Flatrate mit schnellen 32.000 kBit/s bietet telecolumbus bereits ab günstigen 24,99 Euro pro Monat an. Und für nur zehn Euro mehr monatlich surfen Kunden sogar schon mit rasanten 64.000 kBit/s.

Wechselkunden, die bisher bei einem anderen Internetanbieter vertraglich verpflichtet waren und deren alter Vertrag noch länger als drei Monate läuft, spendiert telecolumbus je nach Tarifwahl bei einem Wechsel ganze sechs Freimonate. Dazu müssen sie einfach binnen vier Wochen nach Bestätigung ihres Auftrages durch telecolumbus einen Nachweis über die Restlaufzeit ihres alten Vertrages erbringen. Hier genügt zum Beispiel die Kündigungsbestätigung des alten Anbieters. Neukunden, die noch gar keinen Internet- oder Telefonanschluss haben, sowie Wechselkunden mit einer bestehenden Restvertragslaufzeit bei einem anderen Anbieter von weniger als drei Monaten, freuen sich je nach Tarif über drei Freimonate. Außerdem freut sich jeder Neu- oder Wechselkunde über ein WLAN-Modem gratis. Eine Anschlussgebühr muss aber niemand zahlen.

Ein Anbieter, ein Anschluss, ein Preis - viele Vorteile durch Internet, Telefon und TV via Kabel

Eine Internetverbindung via Fernsehkabel ist besonders störungssicher und wetterunabhängig. Dank der so genannten Rückkanalfähigkeit – der Möglichkeit, Daten in beide Richtungen zu transportieren – sind Kabelkunden auch für aktuelle Innovationen wie zum Beispiel interaktive Fernsehinhalte bestens gerüstet. Wer bereits Fernsehen über Kabel bezieht, sollte sich einen Wechsel zu seinem Kabelanbieter dringend überlegen. Meistens kommen Verbraucher dadurch sogar günstiger weg als mit einer zusätzlichen Telefon- und DSL-Leitung. Im DSL Tarifvergleich von CHECK24 finden Kunden neben den Angeboten von telecolumbus auch viele günstige Angebote anderer Kabel- und DSL-Anbieter in ganz Deutschland.

(awa)

Weitere Artikel: