0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

T-Home: Entertain-Pakete ab April in neuer Zusammenstellung

31.03.2010 - 22:53

Zum April 2010 vereinfacht die Deutsche Telekom (T-Home) das Tarif-Portfolio ihrer Entertainment-Pakete.

Erhalten bleiben die beiden Pakete „Entertain Comfort“ und „Entertain Premium“, DSL-Komplettpakete aus Telefon-Flatrate, DSL-Flatrate und Entertainment-Option. Ebenso bleibt das kürzlich eingeführte Telefon- und Entertainment Bundle „Entertain Pur“ im Programm. Der „Entertain Comfort Plus“ Tarif hingegen wird nicht weiter angeboten.

Günstigere Tarife und flexibel buchbare Zusatzpakete

Die Pakete „Entertain Comfort“ und „Entertain Premium“ bieten dem Kunden neben einer Internet-Flatrate und Telefonflatrate ins deutsche Festnetz zusätzlich ein Paket aus verschiedenen Fernsehsendern und Zusatzfunktionen rund um IP-TV (Internet-Fernsehen). Im Grundpaket sind ca. 70 Sender (im Premium-Paket knapp 80 Sender) enthalten, darunter sowohl öffentlich-rechtliche Programme als auch private Free-TV Sender. Zudem kann der Kunde verschiedene Zusatzfunktionen wie zeitversetztes Fernsehen, einen digitalen Videorekorder oder einen elektronischen Programmführer nutzen. Der Zugriff auf eine Online-Videothek mit über 7000 Filmen und Serien sowie ein TV-Archiv mit rund 3000 Fernsehsendungen rundet das Angebot ab. „Entertain Pur“, das Paket aus Telefonanschluss mit Minutenabrechnung und Entertainment richtet sich an Kunden, die das Fernseh-Paket nutzen möchten, aber keinen Internet-Zugang benötigen. Als Zusatzoption gegen Aufpreis kann der Kunde in den einzelnen Paketen  beispielsweise weitere Sender oder höheren Bandbreiten buchen, um die Inhalte auch in High-Definition genießen zu können.

Die Einstiegspreise des „Comfort“- und des „Pur“-Pakets bleiben mit 44,95€ bzw. 27,95€ monatlich unverändert, das Premium-Paket hingegen wird zukünftig ab 49,95€ monatlich angeboten, also 15,-€ günstiger als aktuell. Um die Entertainment-Funktion nutzen zu können,  benötigt der Kunde als Hardware-Ausstattung zusätzlich einen Media-Receiver, der ab 4,95€ monatlich verfügbar ist.

Tagesaktuelle Preise und Vergleichsmöglichkeiten für DSL-Tarife mit Entertainment-Option findet man am einfachsten in einem DSL-Vergleichsrechner, wie man ihn beispielsweise bei CHECK24 findet.

(hk)

Weitere Artikel: