0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » Noch bis 15. Juni: Zusätzlich 80 Euro geschenkt von CHECK24 - Aktionsfinale Kabel Deutschland

Noch bis 15. Juni: Zusätzlich 80 Euro geschenkt von CHECK24 - Aktionsfinale Kabel Deutschland

11.06.2010 - 22:57

Während der Fußball-WM 2010 in Südafrika bietet CHECK24 ein weiteres Top-Angebot mit Zusatzvorteil: Alle Neukunden von Kabel Deutschland, die direkt über CHECK24 einen der schnellen DSL-Tarife zum Surfen und Telefonieren bestellen, bekommen zusätzlich zu den üblichen Aktionsvorteilen 80 Euro geschenkt.

Die Aktion umfasst die DSL-Tarife „Internet & Telefon“ mit den Geschwindigkeiten 32, 60 oder 100 MBit/s. Sie lösen die bisherigen Pakete „Classic“ und „Comfort“ ab.

Pünktlich zur Fußball-WM über 200 Euro sparen und die Spiele in High Definition genießen!

Wer sich bis 15. Juni 2010 für ein Internet & Telefon-Paket von Kabel Deutschland mit der Download-Geschwindigkeit 32, 60 oder 100 MBit/s entscheidet und direkt über CHECK24 bestellt, bekommt zusätzlich zur aktuellen Neukundenaktion 80 Euro geschenkt. Insgesamt sparen DSL-Neukunden bei Kabel Deutschland bis zu 214 Euro: 80 Euro von CHECK24, 50 Euro Gutschrift bei Kabel Deutschland und eine reduzierte Monatsgebühr in Höhe von 7 Euro während der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Die Doppel-Flat „Internet & Telefon 32“ ist bereits ab 22,90 Euro pro Monat erhältlich. Falls gewünscht, gibt es den WLAN-Router kostenlos dazu.

Neben den Telefon- und DSL-Tarifen bietet Kabel Deutschland auch interessante Pakete für digitales Fernsehen an. Rechtzeitig zum Fußball-Sommer können Sie alle Spiele der Weltmeisterschaft 2010 auf ARD HD und ZDF HD in High Definition genießen – den entsprechenden Fernseher mit „HD ready“ oder „Full-HD“-Auflösung vorausgesetzt. Weitere Senderpaket für internationales Fernsehen oder für Popcorn-Kino zuhause können optional gebucht werden.

Doppel-Flatrate „Paket“ wird zu „Internet & Telefon“

Zum 7. Juni 2010 hat Kabel Deutschland zudem seine Tarif-Bezeichnungen geändert: Die reinen Internet-Flatrates „Flat Classic“ und „Flat Comfort“ werden zu „Internetanschluss 6“ und „Internetanschluss 32“. Die Zahl am Ende des Tarifs gibt die maximale Download-Geschwindigkeit in MBit/s an.

Die Doppel-Flatrates für Internet und Telefon – „Paket Classic“ und „Paket Comfort“ – heißen ab sofort „Internet & Telefon“. Auch hier gibt die hinten angestellte Zahl im Tarif die maximale Geschwindigkeit an. Aktuell bietet Kabel Deutschland in München, Hamburg und Hannover bereits Internet-Zugänge mit bis zu 100 MBit/s an. Bis Ende des aktuellen Geschäftsjahres im März 2011 sollen 14 weitere Städte an das Hochgeschwindigkeits-Netz angeschlossen werden: Augsburg, Berlin, Bremen, Dresden, Helmstedt, Kiel, Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, Nauen, Nürnberg, Potsdam, Saarbrücken und Würzburg. Bis Sommer 2012 will Kabel Deutschland das gesamte Kabelnetz modernisiert haben und allen Kunden die hohen Bandbreiten zur Verfügung stellen.

Ob Kabel Deutschland auch bei ihnen verfügbar ist, erfahren Sie schnell und einfach im Verfügbarkeits-Check von CHECK24. Sollte ein DSL-Anschluss über die Kabel-Leitung an Ihrer Anschrift nicht verfügbar sein, finden Sie dort auch andere interessante und verfügbare Pakete weiterer DSL-Anbieter.

(hk)

Weitere Artikel: