0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » NFL: Hier gibt es Playoffs und Super Ball 2016 im kostenlosen Internet-Livestream

NFL: Hier gibt es Playoffs und Super Ball 2016 im kostenlosen Internet-Livestream

18.01.2016 - 16:13

Die amerikanische Football-Liga NFL ist auch in Deutschland sehr beliebt. Hier erfahren Sie, wo Sie die Playoffs, die heißeste Phase der Season, live und gratis verfolgen können und wie Sie das große Finale, den Super Ball, im Gratis-Livestream sehen.
 

Der Super Bowl ist eines der größten Sport-Events weltweit.
Der Super Ball ist das jährliche Finale der US-Football-Liga NFL. In einem der größten Einzelsport-Events der Welt treffen die beiden besten Teams der Liga aufeinander. Die Veranstaltung sprengt regelmäßig Rekord-Einschaltquoten und Rekord-Werbepreise – ein 30-sekündiger Werbespot kostet satte fünf Millionen US-Dollar. In den Halbzeitshows geben sich regelmäßig Superstars wie Katy Perry, Madonna, U2 und die Rolling Stones die Ehre. Heuer sollen unter anderem Beyoncé und Coldplay die Bühne rocken.

Welche Teams sich am 7. Februar im Levi’s Stadium in Santa Clara gegenüberstehen, das werden die Playoffs zeigen, die derzeit ausgespielt werden. Für Football-Fans in Deutschland ein großer Vorteil: Viele der Playoff-Spiele und der Super Ball werden frei im TV und im Internet übertragen.

NFL-Playoffs: Die Football-Helden

Zum Start der laufenden NFL-Saison gab es bei den Übertragungsrechten in Deutschland einige Neuerungen: Der Pay-TV-Ableger des Sportsenders Sport 1, Sport1US, musste die Rechte kurzfristig abgeben. Dafür sind nun die Free-TV-Sender ProSieben Maxx und Sat.1 an Bord. Auch das Internetportal Spox.com hat viele Spiele der Regular Season live gezeigt.

Wer die Playoffs der NFL live verfolgen will, kann dies aktuell also im TV auf Prosieben Maxx und Sat.1 tun – beide Sender zeigen das Live-Programm auch im Gratis-Livestream auf www.ran.de. Kommentiert wird auf Deutsch. Das Programm eignet sich auch für Football-Einsteiger, da die Kommentatoren Regeln und Spielzüge genau erklären und detailliert auf Spielsituationen eingehen.

Wer sich mit dem US-Sport schon auskennt und lieber den englischen Originalkommentar hören will, der benötigt für Playoffs und den Super Bowl den kostenpflichtigen Game Pass der offiziellen NFL-Webseite. Denn das Sportportal Spox.com bot Football-Fans in dieser Saison zwar Spiele der Regular Season an, einen Gratis-Stream der Playoff-Begegnungen und des Finales wird es bei Spox aber nicht geben.

Super Bowl L: Das Jubiläums-Finale

Den 50. Super Bowl gibt es in Deutschland beim TV-Sender Sat.1 zu sehen – in der Nacht von Sonntag, den 7. Februar 2016, auf Montag, den 8. Februar. Sat.1 startet um 22:15 Uhr mit dem Vorprogramm, Prosieben Maxx berichtet bereits ab 21:15 Uhr. Gleichzeitig wird der Super Bowl 50 auch auf www.ran.de als kostenloser Internet-Livestream angeboten.
Zu sehen gibt es den Super Bowl natürlich auch im Game Pass von NFL.com – und zwar mit Originalkommentar.

Die passende Internetleitung zum Streamen gibt's im kostenlosen Internetanbieter-Vergleich von CHECK24: Wer den DSL-Anbieter wechselt, kann nicht nur Geld sparen, sondern unter Umständen auch noch schneller surfen.

Weitere Artikel: