0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

CHECK24 Internetanbieter Studie: Kabelanbieter schneiden am besten ab

27.06.2012 - 09:46

Sieger der CHECK24 Internetanbieter Studie ist Kabel Deutschland, gefolgt von Tele Columbus* und Unitymedia. 1&1 belegt als bester DSL Anbieter den vierten Platz. Fazit des Tests: Bei Kabelanbietern erhalten Verbraucher eine kundenfreundliche Gesamtleistung aus günstigen Preisen, gutem Service und fairen Vertragsbedingungen.

Für den Internetanbieter Test hat CHECK24 fünf führende, überregionale DSL Anbieter (1&1, congstar, o2, Telekom und Vodafone) sowie die vier größten Kabelanbieter (Kabel BW, Kabel Deutschland, Tele Columbus und Unitymedia) untersucht. Die geprüften Kategorien waren Preis, Service und Tarifbedingungen.**

Preis: Anbieter unterscheiden sich um bis zu 74 Prozent

Tele Columbus (20,40 Euro pro Monat***) und Kabel Deutschland (21,15 Euro pro Monat) erreichen im Preis-Test die Höchstpunktzahl. Günstiger ist nur noch 1&1 mit 20,39 Euro pro Monat. Allerdings erhebt der DSL-Anbieter in schlecht ausgebauten Gebieten einen Regionalaufschlag von 4,99 Euro monatlich aufgrund des technischen Mehraufwands. Dafür gab es im Test Punktabzug.

Das teuerste Angebot für eine Doppelflatrate hat die Telekom. Mit 35,57 Euro ist sie 74 Prozent (15 Euro) teurer als Tele Columbus oder 1&1 ohne Regionalaufschlag.

Service: Telefonische Beratung überzeugt, E-Mail Beratung mit Mängeln

Die Kategorie Service gewinnt die Telekom. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Vodafone und Kabel Deutschland. Im Gegensatz zu allen anderen Anbietern überzeugen die drei Sieger mit einer kostenlosen Neukunden-Hotline. Vodafone ist außerdem neben Kabel BW der einzige Anbieter, dessen Hotline an sieben Tagen pro Woche 24 Stunden verfügbar ist.

Die meisten Provider waren telefonisch sehr gut erreichbar und boten kompetente Beratung. Die Test-Anrufe wurden zu über 77 Prozent richtig beantwortet. In der E-Mail-Beratung zeigten die Anbieter Schwächen. 78 Prozent (21 von 27) der Test-E-Mails wurden gar nicht oder falsch beantwortet.

Tarifbedingungen: Kabelanbieter mit hohen Downloadgeschwindigkeiten

Kunden von Unitymedia, o2 und Tele Columbus erhalten die besten Tarifbedingungen. Ein Grund dafür ist die maximale Downloadgeschwindigkeit. Sie ist bei den Kabelanbietern im Vergleich zu den DSL-Anbietern wesentlich höher.

Unitymedia bietet als einziger Provider außerdem eine verbraucherfreundlichere Vertragslaufzeit von 15 Monaten. Bei allen anderen Anbietern laufen die Verträge mindestens 24 Monate.

Hinweis: Die komplette Internetanbieter Studie von CHECK24 finden Sie hier.

*Am 21.5.2012 gab Kabel Deutschland die Übernahme von Tele Columbus bekannt. Der Test erfolgte für beide Anbieter getrennt. Der Testzeitraum liegt vor dem Zeitpunkt des Kaufes.

**Bewertungszeiträume: Preis 07.05.2012, Service 23.04. – 11.05.2012, Tarifbedingungen 11.05.2012; Parameter zur Auswahl der getesteten Tarife: günstigste Doppel-Flatrate (Telefon und Internet), mind. 16.000 kBit/s Bandbreite (wenn verfügbar, sonst nächsthöhere Stufe), Neuanschluss, günstigstes Angebot

***Alle Preise sind Effektivpreise = monatlicher Durchschnittspreis über 24 Monate (Summe aus 24x Grundgebühr zzgl. Einmalkosten abzgl. Boni und Vergünstigungen geteilt durch 24)

(bri)

Weitere Artikel: