0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Mit Kabel Deutschland und CHECK24 in Lichtgeschwindigkeit durchs Internet

09.09.2011 - 15:14

Immer mehr Regionen in Deutschland erschließt der Münchner Kabelanbieter Kabel Deutschland mit rasant schnellem Internet. Geschwindigkeiten von bis zu 100.000 kBit/s können dank des modernen Glasfasernetzes realisiert werden. Wer noch Hemmungen hat, kann sich von CHECK24 Starthilfe geben lassen: Denn all diejenigen, die den Tarif „Telefon & Internet 100“ von Kabel Deutschland über CHECK24 bestellen, erhalten einen Bonus in Höhe von 70 Euro.

„Internet & Telefon 100“ verspricht einen ultraschnellen Internetanschluss mit Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100.000 kBit/s. Im Klartext: Filme, Musikdateien, Bilder und Software sind binnen weniger Augenblicke heruntergeladen. Außerdem können Sie ohne Ruckeln und Zuckeln Live-Streams im Netz genießen sowie online Radio hören und gleichzeitig das aktuellste Browser Game spielen. Und damit Ihnen die Entscheidung für diesen Turbo unter den Internetanschlüssen besonders leicht fällt, kassieren Sie bei Onlinebestellung über CHECK24 einen Extra-Bonus von 70 Euro.

Jetzt „Internet & Telefon 100“ bestellen und bis zu 340 Euro sparen

Außer dem 70-Euro-Bonus von CHECK24 erhalten Kunden zusätzlich einen Onlinebonus in Höhe von 30 Euro direkt von Kabel Deutschland. Außerdem reduziert Kabel Deutschland für die ersten zwölf Monate der 24-monatigen Vertragslaufzeit die Grundgebühr um 20 Euro auf 19,90 Euro. Damit sowie mit den einmaligen Bonuszahlungen sparen Kunden über die gesamte Vertragslaufzeit insgesamt 340 Euro. Dieses exklusive Angebot gilt aber nur noch für einen begrenzten Zeitraum: bis zum 12. September. Darüber hinaus wird Kundenservice beim verbraucherfreundlichsten Anbieter natürlich ganz groß geschrieben. Diesen Titel hat Kabel Deutschland sich in einer Studie von CHECK24 verdient, da beispielsweise der Installationsservice sowie die Service- und Störungshotline gratis sind. Exklusiv im neuen „Internet & Telefon 100“ hat Kabel Deutschland Neukunden eine Wechselmöglichkeit während der Mindestvertragslaufzeit eingeräumt: Wer möchte, kann nach dem zwölften Monaten in ein bis zu 32.000 kBit/s-schnelles Internet & Telefon-Paket wechseln.

Wie und wo funktioniert Highspeed Internet von Kabel Deutschland?

Diese modernen Highspeed Internetanschlüsse kann Kabel Deutschland dank leistungsfähiger Glasfaserkabel realisieren, die Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100.000 kBit/s ermöglichen. Technisch sind sogar schon unvorstellbar schnelle 400.000 kBit/s machbar. Kabel Deutschland baut sein Glasfasernetz kontinuierlich aus, so dass immer mehr Regionen erschlossen werden. Neuerdings sind die Highspeed Internetanschlüsse auch in Göttingen, Peine, Rostock und Wolfsburg sowie deren näherer Umgebung verfügbar.

Kein Kabelanschluss vorhanden? Schnell geht’s auch mit DSL!

Leider hat nicht jeder Haushalt in Deutschland einen Kabelanschluss. Doch in diesem Fall steht schnelles Internet natürlich via DSL über die Telefonleitung zur Verfügung. Zwar nicht genau so schnell, aber mit eben so hohem oder sogar höherem Sparpotenzial. So sparen Wechselkunden bei Bestellung des Telekom-Tarif „Call & Surf Comfort 16.00 Wechsler“ ganze 364,95 Euro und Kunden in Bayern, die sich für „Maxi komplett 18.000 mit Hardware“ von m-net entscheiden, sparen 220 Euro, indem sie unter anderem einen Extra-Bonus von sage und schreibe 120 Euro von CHECK24 erhalten.

Um die attraktiven September-Angebote für Internettarife zu bestellen, einfach auf CHECK24 einen Tarifvergleich machen, das passende Angebot auswählen und gleich online bestellen.

(aw)

Weitere Artikel: