0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » Internet und Telefon von Kabel Deutschland: der Testsieger im Preis jetzt noch günstiger!

Internet und Telefon von Kabel Deutschland: der Testsieger im Preis jetzt noch günstiger!

07.05.2013 - 12:00

Im April hat CHECK24 erneut seine jährliche Internetanbieter-Studie durchgeführt und neun führende DSL- und Internetanbieter in den Kategorien Preis, Service und Tarifbestimmungen getestet. Vor allem die Kabelanbieter Tele Columbus, Unitymedia, Kabel BW und Kabel Deutschland haben sich hervorgetan. Während Tele Columbus den Gesamtsieg erringen konnte, überzeugten Unitymedia und Kabel Deutschland in den Kategorien Tarifbedingungen und Preis.

Dass Kabel Deutschland beim Preis auch weiterhin die Nase vorn hat, beweist der Münchner Kabelnetzbetreiber durch sein aktuelles Angebot. Denn auf zahlreiche Doppelflatrates zum Surfen und Telefonieren spendiert der Marktführer seinen Kunden momentan einen Onlinevorteil von ganzen 50 Euro. Dieser Onlinevorteil wird auf einer der ersten Rechnungen mit der Grundgebühr des neuen Internettarifs verrechnet.

Dazu spendiert CHECK24 seinen Kunden bei Online-Bestellung noch einen exklusiven Cashback von ganzen 80 Euro. Dieser Cashback wird direkt auf das bei Bestellung angegebene Bankkonto überwiesen, sobald die erste Rechnung von Kabel Deutschland über den neuen Internet- und Telefontarif per E-Mail oder Brief binnen vier Wochen nach Rechnungsdatum bei CHECK24 eingegangen ist.

Internet und Telefon von Kabel Deutschland mit bis zu 100.000 Kilobit pro Sekunde

Kabel Deutschland stellt seinen Kunden günstige Doppelflatrates mit Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100.000 Kilobit pro Sekunde (kBit/s) zur Verfügung. Wer sich nicht sicher ist, ob er tatsächlich eine so hohe Bandbreite benötigt, der kann auf ein besonderes Angebot von Kabel Deutschland zurückgreifen: den Tarif Internet & Telefon 100 Try&Buy. Mit diesem Tarif können sie die Bandbreite von 100.000 kBit/s während der ersten zwölf Monate der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit zum Preis von 32.000 kBit/s ausprobieren. Das heißt: Kunden zahlen nur die Grundgebühr, die sie auch für den Tarif Internet & Telefon 32 zahlen müssten, nutzen aber eine um ein Vielfaches höhere Surfgeschwindigkeit. Nach Ablauf der ersten zwölf Monate können Kunden dann entweder kostenlos in den langsameren Tarif wechseln, wenn ihnen eine Bandbreite von 32.000 kBit/s doch ausreicht. Oder sie behalten die 100.000 kBit/s bei und zahlen nur für die letzten zwölf Monate die volle Grundgebühr.

Mit der getesteten Doppelflatrate Internet & Telefon 32 hat Kabel Deutschland sich in der diesjährigen CHECK24 Internetanbieter-Studie zur Verbraucherfreundlichkeit die Sporen in der Kategorie Preis verdient und teilt sich den ersten Platz mit Gesamtsieger Tele Columbus. Denn für nur wenig mehr als durchschnittlich 21 Euro im Monat erhalten Kunden mit diesem Tarif eine Flatrate zum Surfen mit bis zu 32.000 kBit/s sowie für unbegrenzte Telefonate ins deutsche Festnetz.

Jetzt Internettarife vergleichen und bei Kabel Deutschland Sparvorteile satt sichern

Kunden, die jetzt bei CHECK24 Internettarife vergleichen, werden entdecken, dass viele Kabel Deutschland Tarife dank der Sparvorteile wie Cashback und Online-Vorteil besonders günstig sind. Bevor sie sich aber für ein Angebot entscheiden, empfiehlt es sich, eine kostenlose und anbieterübergreifende DSL Verfügbarkeitsprüfung durchzuführen. Mit diesem Service können User nämlich in wenigen Augenblicken vom heimischen Computer aus selbst herausfinden, ob ihr gewünschter Tarif auch an ihrer Anschrift verfügbar ist.

(awa)

Weitere Artikel: