0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

DSL von o2: Dank 100 Euro Cashback unschlagbar günstig

24.04.2014 - 17:33

DSL-Nutzer auf der Suche nach einem neuen günstigen DSL-Tarif sind bei CHECK24 und o2 an der richtigen Adresse. Denn kaum irgendwo finden sie so günstige Angebote für DSL-Tarife des Münchner Internetanbieters wie bei dem Online-Vergleichsportal. Den sagenhaften Cashback von ganzen 100 Euro auf ausgewählte DSL-Tarife können User sich immer noch sichern – einfach DSL-Tarife vergleichen, für o2 entscheiden und bei CHECK24 online bestellen.

Den Cashback erhalten CHECK24-Kunden im Gegenteil zu vielen anderen Boni und Gutschriften nach erfolgreicher Bestellung als vollen Betrag sogar auf ihr Girokonto überwiesen. Als Nachweis über die erfolgreiche Bestellung und den Vertragsabschluss mit o2 genügt es, wenn die erste Rechnung über den neuen DSL-Tarif binnen vier Wochen nach Rechnungsdatum per Brief oder E-Mail an CHECK24 gesendet wird. Nach Rückbestätigung durch o2 wird der Cashback-Betrag, der am bestellten DSL-Tarif angegeben war, von CHECK24 überwiesen.

DSL All-in M und L – unbegrenzt telefonieren, schnell surfen und 100 Euro Cashback kassieren

Die beiden DSL-Tarife von o2, DSL All-in M und L, haben viel gemeinsam: eine Flatrate zum Surfen im Internet, eine Flatrate für Telefonate ins deutsche Festnetz und zudem noch eine Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze. Auch bei den Sparvorteilen – zum Teil exklusiv nur für CHECK24-Kunden – zeigen sich viele Übereinstimmungen. Allen voran der 100-Euro-Cashback, den sich Kunden nur bei CHECK24 mit einem dieser beiden DSL-Tarife sichern können. Darüber hinaus sichern sie sich einen gratis WLAN-Router für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit, nutzen den DSL-Tarif drei Monate lang zu einer um 15 Euro reduzierten Grundgebühr und müssen auch keine Bereitstellungsgebühr zahlen. Einen zusätzlichen Vorteil können sich noch all diejenigen Kunden sichern, die bereits einen Handytarif von o2 haben. Je nach Tarifwahl spendiert o2 dann bis zu 240 Euro Kunden-Vorteil als Rechnungsgutschrift.

Der Unterschied der beiden DSL-Tarife liegt darin, dass Kunden mit DSL ALL-in M mit bis zu 16.000 Kilobit pro Sekunde im Netz surfen und mit DSL All-in L wesentlich schneller – nämlich mit bis zu 50.000 Kilobit pro Sekunde im WWW unterwegs sind. Vor Bestellung von einem der beiden DSL-Tarife sollten Kunden auf jeden Fall eine DSL-Verfügbarkeitsprüfung durchführen. Denn es muss nicht unbedingt gegeben sein, dass beide DSL-Tarife an einer Adresse verfügbar sind und Kunden die Wahl zwischen  ihnen haben. Eine DSL-Verfügbarkeitsprüfung, wie sie CHECK24 im DSL-Tarifvergleich anbietet, gibt anbieterübergreifend und adressgenau Aufschluss darüber, welche Tarife an der eingegebenen Anschrift geschaltet werden können.

DSL-Tarife vergleichen, Verfügbarkeit prüfen und einfach online bestellen

Alle günstigen DSL-Tarife von o2 finden Kunden im Vergleich für DSL-Tarife von CHECK24. Online können sie hier ganz in Ruhe die verschiedenen Tarife vergleichen und mit wenigen Klicks den gewünschten und verfügbaren Tarif bestellen. Bei den zum größten Teil exklusiven Cashbacks von CHECK24 sollten Kunden jedoch nicht all zu lange zögern – denn diese Sparvorteile gibt es nicht immer.

(awa)

Weitere Artikel: