0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » DSL Tarif-Schnäppchen im Mai: Vergleichen und 50,- EUR extra bei CHECK24 sichern

DSL Tarif-Schnäppchen im Mai: Vergleichen und 50,- EUR extra bei CHECK24 sichern

04.05.2010 - 11:53

Gegenüber April präsentiert sich die Landschaft der DSL-Tarife im Mai 2010 nur wenig verändert. Die DSL-Anbieter haben ihre Tarife zum Monatswechsel nur in Details überarbeitet. Manche Tarife sind sogar etwas teurer als im Vormonat. Durch schlaues Buchen lassen sich dennoch  Schnäppchen machen.

Die Provider bieten Sonderaktionen aktuell nicht auf breiter Front, sondern nur über ausgewählte Partner. Vergleichen lohnt sich daher mehr denn je.

Alice DSL: Günstige DSL-Tarife und  Einkaufsgutschein oben drauf

Im Mai 2010 besonders attraktiv ist die Buchung eines Alice DSL-Tarifs über CHECK24. Alle neuen Kunden, die  sich über CHECK24 für  Alice entscheiden, erhalten exklusiv einen 50,-€ BestChoice eShop-Gutschein – zusätzlichen zu den Alice Neukundenvorteilen. Der Gutschein ist wie Bargeld und einlösbar bei vielen Online-Shops, z.B. bei amazon, OTTO, Tchibo, u.v.a. CHECK24-Kunden sparen damit bei der Buchung eines Alice DSL-Pakets insgesamt bis zu 220,- €!

Für den beliebten Alice Fun-Tarif (16.000 kBit/s, Telefon- und DSL-Flatrate, 24 Monate Laufzeit) setzt sich die Ersparnis  zusammen aus 12 Monaten 10,-€ Ermäßigung auf die Grundgebühr (19,90 € statt 29,90 €),  50,- € Willkommensbonus und dem  Einkaufsgutschein von 50,- €.  Den Gutschein erhält man auch für die anderen Alice-Tarife. Er wird kurz nach Freischaltung des DSL-Anschlusses per E-Mail zugesandt – jedoch nur bei Abschluss über CHECK24. Für die flexiblen Verträge  mit 1 Monat Laufzeit  entfällt  allerdings die Ermäßigung der Monatsgebühr und es werden einmalige Anschlussgebühren von 39,90 € berechnet.

DSL-Tarife: Leistungsumfang oft unterschiedlich

Auf den ersten Blick weisen  DSL-Tarife wenig Unterschiede auf: Sie enthalten immer eine Internet-Flatrate, Telefonate ins Fetnetz werden entweder per Flatrate oder per Minute abgerechnet. Unterschiede bestehen jedoch hinsichtlich Hardware-Kosten:  Bei manchen Tarifen sind Router oder Modem kostenfrei, bei anderen müssen sie zwingend gegen einen Mehrpreis erworben werden. Auch die maximal erreichbare Geschwindigkeit kann variieren: Die meisten Anbieter arbeiten mit zwei Stufen: bis zu 6.000 kBit/s oder bis zu 16.000 kBit/s.

Die Alice DSL-Tarife sind immer für eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 16.000 kBit/s ausgelegt. Als Kunde erhält man automatisch die technisch höchstmögliche Bandbreite. Die Tarife gibt es mit Telefon-Flatrate (Alice Fun) oder als reine Surf-Tarife ohne Telefonanschluss (Alice Light). Als Hardware wird kostenfrei ein DSL-Modem mit geliefert. Lediglich einmalige Versandkosten von 9,90 € fallen an. Gegen einen einmaligen Aufpreis von 29,90 € ist auch ein WLAN-Router erhältlich.

Eine detaillierte Übersicht über DSL-Angebote mit Übersicht der Vorteile finden Sie im DSL-Vergleichsrechner,  z.B. bei CHECK24.

(tk)

Weitere Artikel: